Junge, attraktive Geschäftsidee sucht…

CyberForum 25.03.2013

Karlsruhe, 22.03.13: Beim 4. Karlsruher Venture Day trafen am Donnerstag kapitalsuchende StartUps auf potentielle Investoren, sogenannte Business Angels und Venture Capitalists. Im Speed-Dating hatten die Gründer jeweils sieben Minuten Zeit, um die Investoren von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Von den 14 Gründerteams wurden drei erfolgsversprechende Geschäftsmodelle prämiert: „scoolbook“, „Meine Spielzeugkiste“ und die „brickfox– Multichannel E-Commerce Cloud“.

Harte Fakten statt zarter Worte. Denn beim Speed-Dating am 4. Venture Day ging es nicht um das gewisse Etwas, sondern um Kapital. An den Tischen im KunstWerk Karlsruhe saßen auf der einen Seite Gründer und präsentierten ihr Geschäftsmodell aus der IT-Branche - ihnen gegenüber: Risikokapitalgeber aus ganz Deutschland.

„Mit dem Kapital wollen die Teams ihren Markteintritt und ihr Wachstum beschleunigen“, so Tanja Müller vom Business Angels Netzwerk im CyberForum. „Der Venture Day bietet StartUps deshalb die Möglichkeit, effizient und unkompliziert Kontakte zu Risikokapitalgebern zu knüpfen.“ Und damit es mit den Investoren auch klappt, gab es für die Jungunternehmer zur Vorbereitung am Vormittag einen Workshop zur optimalen Präsentationstechnik.

Die beim Venture Day vorgestellten Geschäftsideen reichten von einer Online-Sharing-Plattform für hochwertige Gegenstände aus dem Privatbesitz bis hin zu einem virtuellen und interaktiven Schulbuch für den Tablet-PC. Letztes wurde als bestes Geschäftsmodell des Tages prämiert. Ausgezeichnet wurden außerdem das Online-Verleihportal für Markenspielzeug „Meine Spielzeugkiste“ und die „brickfox Multichannel E-Commerce Cloud“, eine cloud-basierte Softwarelösung für Onlineshops. „Die Preisträger haben uns insbesondere mit ihrem klar kommunizierten Nutzen für den Kunden überzeugt“, sagt Matthias Hornberger, Vorstandsvorsitzender des CyberForum und CFO der Kizoo Technology Capital GmbH.

Der Karlsruher Venture Day fand in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt. Veranstaltet wird er vom Unternehmernetzwerk CyberForum gemeinsam mit der Durlacher Beteiligungsgesellschaft Kizoo Technology Capital GmbH.