Know-how aus Karlsruhe steuert den Materialfluss für Zalando

Mitglieder 22.06.2016 DR. THOMAS + PARTNER GmbH & Co. KG

Wie schon in Brieselang, Erfurt und Mönchengladbach übernimmt die Dr. Thomas + Partner GmbH & Co. KG (TUP) auch die Materialflusssteuerung für das neue Zalando-Logistikzentrum in Lahr. Der Probebetrieb startet im Frühjahr 2017.

Bereits im Oktober 2015 begann der Bau des 130.000 Quadratmeter großen Versandzentrums auf dem ehemaligen Flughafengelände der kanadischen Armee in Südbaden. Zalando möchte in der Region Oberrhein so ca. 1000 Arbeitsplätze schaffen und sich für eine schnelle Lieferung in Süddeutschland, Frankreich und der Schweiz rüsten. Der börsennotierte Fashion- und Schuhversender baut damit sein bisher größtes Lager, das sich in eine Halle zur Belieferung und zwei angeschlossene Kommissionierlager aufsplitten wird. Die Investitionskosten belaufen sich auf ca. 130 Millionen Euro.


Lesen Sie weiter auf Dr. Thomas + Partner.


Bildquelle: Zalando