Kongressprogramm für die WoMenConnex 2015 steht

CyberForum 22.06.2015
Eröffnung der WoMenConnex 2014
Bild: KMK Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH

Am 27. November 2015 startet die WoMenCONNEX in die zweite Runde als die Kongress- und Karrieremesse in Süddeutschland zur Positionierung von Frauen in der Arbeitswelt.

Hochkarätige Referenten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden in der Messe Karlsruhe ein umfassendes und praxisorientiertes Programm aus Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen anbieten. Konkrete Tipps für die eigene Karriereplanung geben Trainer und Coaches bei den so genannten Speed Coachings im Ausstellungsbereich der Karrieremesse. Der Ausstellungsbereich gibt zudem die Möglichkeit, mit Personalverantwortlichen von Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Mit dabei sind u.a. Bilfinger, EnBW, Ernst & Young, Capgemini und Trumpf. Ausreichend Raum zum Austausch bieten zudem eine Networking Area und die Networking Night, die den Abschluss des Tages bildet.

Schwerpunkte "Arbeitswelt der Zukunft" und "Recruiting"

Das Programm der WoMenCONNEX, die unter der Schirmherrschaft von Nils Schmid, Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg, steht, richtet sich an Frauen und Männer aus allen Phasen des Erwerbslebens. Neu ist neben dem Schwerpunkt ‚Arbeitswelt der Zukunft‘ das Thema ‚Recruiting‘. HR-Verantwortliche und Vertreter von Unternehmen werden ebenso angesprochen wie Behörden.

Das Programm des Kongresses ist unter www.womenconnex.de verfügbar. Neben der Podiumsdiskussion und spannenden Keynotes erwarten Sie Workshops, Speed Coachings und Best-Practice-Beispiele. Weitere Informationen finden Sie auch im Event-Flyer.

Das CyberForum unterstützt die Veranstaltung als Partner.