Kooperation von Echobot und Agence France-Presse (AFP) ermöglicht Firmen die Nutzung von Agenturmeldungen im Pressespiegel

Echobot Media Technologies GmbH 04.06.2013

Die Nachrichtenagentur AFP und Echobot, der Karlsruher Anbieter für Social Media Monitoring, haben eine Kooperation vereinbart: Über Echobot können Firmen künftig auch in  einer Vielzahl von Agenturmeldungen recherchieren und die gefundenen Artikel gezielt für die Nutzung im eigenen Pressespiegel lizenzieren.

„Wir freuen uns als junges Startup sehr über die Kooperation mit einem so etablierten Unternehmen wie AFP. Gemeinsam wollen wir durch ein intelligentes Vermarktungskonzept hochqualitative Informationsleistung an Geschäftskunden anbieten und so auch frischen Wind in das klassische Medien- und Agenturgeschäft bringen.“ – Bastian Karweg, Geschäftsführer Echobot.

Der offizielle Start der erweiterten Echobot-Suche und des Lizenzshops ist für Mitte des Jahres geplant. Interessierte Unternehmen können sich aber schon jetzt für die Teilnahme an der Testphase anmelden:

www.echobot.de/landing/lizenzshop


Über Echobot Media Technologies 

Echobot ist ein junges Unternehmen aus Karlsruhe. Mit ihren Angeboten für Medienbeobachtung und Social Media Monitoring sorgen die Mitarbeiter dafür, dass Firmen immer sofort wissen, wenn im Internet Artikel oder Meinungen zu ihren Produkten veröffentlicht wurden. Bereits knapp 300 Kunden aller Branchen und Größen vertrauen auf Echobot.