Kostensparen durch Cloud Computing

CyberForum 10.01.2013

Immer mehr Unternehmen nutzen Cloud-Technologien um ihre Geschäftsabläufe zu optimieren und von den Vorteilen zu profitieren. Einen breiten Überblick über das Angebot bietet dabei die CLOUDZONE, die vom 15. bis 16. Mai in der Messe Karlsruhe stattfindet. Als Aussteller wird unter anderem auch Frank Roth, Vorstand des stark wachsenden IT-Beratungsunternehmens AppSphere AG, an der CLOUDZONE teilnehmen.

Er fasst die Vorteile von Cloud Computing anhand der von AppSphere genutzten cloudbasierten Unternehmenssoftware „SAP Business by Design“ zusammen: „Dank SAP Business by Design konnten wir unsere IT-Kosten signifikant reduzieren. Einerseits entfällt der gesamte IT-Betrieb und Hardware-Support, andererseits bietet die im SaaS-Modell angebotene Unternehmenssoftware eine Vielzahl integrierter Module wie ERP, CRM, Arbeitszeiterfassung, Projektmanagement, Urlausplanung oder die Reisekosten-abrechnung. All dies müsste man ansonsten einzeln beschaffen und betreiben. Wichtig war für uns zudem die Skalierbarkeit und Sicherheit der Lösung sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung und Bereitstellung der Software!“, so Frank Roth weiter.

Markus Stahl, Leiter Business Development für Cloud Lösungen bei der SAP ergänzt: „Die IT-Kosten von Anwenderunternehmen gehen beim Betrieb von cloudbasierten Lösungen immer nach unten. Eine Vielzahl von Aufgaben die im traditionellen Softwareeinsatz auf den Schultern des Anwenderunternehmens liegen, gehen bei Software-as-a-Service auf den Service-Provider über. Das Anwenderunternehmen schafft sich Freiräume und kann sich weitaus besser auf das eigentliche Kerngeschäft konzentrieren.“

Die CLOUDZONE, die von der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH gemeinsam mit dem EuroCloud Deutschland_eco, dem Verband der deutschen Cloud Computing-Industrie sowie dem CyberForum e.V. und dem FZI Forschungszentrum Informatik Karlsruhe veranstaltet wird, versteht sich als übergreifende Kommunikationsplattform für den Bereich Cloud Computing. Zentrale Themen in diesem Jahr sind Mobile Solutions, CRM, HR und Logistik.