Laptops zum 90. Geburtstag

Tralios IT GmbH 04.02.2014

"Laptops zum 90. Geburtstag“

Die CyberForum-Mitglieder - Ideenzone und Tralios IT GmbH spenden die ersten Laptops für das Fistula Hospital in Addis Abeba.

Wir bitten alle CyberForum-Mitglieder, die sich auch als Spender für die wichtige Hilfs- und Präventionsarbeit in Afrika sozial einbringen wollen, um Unterstützung der Aktion "Laptops zum 90. Geburtstag“. Die Computer sollten nicht älter als 3-5 Jahre sein. Für Geld- oder Sachleistungen kann Fistula e.V. eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Zum 90. Geburtstag von Dr. Catherine Hamlin (Gründerin des Fistula Hospitals und alternative Nobelpreisträgerin) möchte der deutsche Partnerverein Fistula e.V. eine Laptop Spende zur offiziellen Geburtstagsfeier am 16. März in Addis Abeba überreichen.
Dr. Catherine Hamlin hat ihr Leben der Hilfe von mittlerweile über 40.000 geburtsverletzten Frauen in Äthiopien gewidmet, die sie gemeinsam mit ihrem Team kostenlos operiert und betreut hat. Das Krankenhaus ist weltweit führend in der Behandlung von Fistula-Patientinnen und finanziert sich ausschließlich aus Spenden. Weitere Infos unter: www.fistula.de

In der Hebammenschule, dem Hamlin Midwifery College, das in der Nähe von Addis Abeba liegt und zu dem Fistula Hospital gehört, werden etwa 20 Schülerinnen jährlich aufgenommen und in vier Jahren zu Hebammen ausgebildet. Die Hamlin Hebammen sind sorgfältig ausgewählt. Sie haben alle Abitur mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt und verpflichten sich, nach ihrer Ausbildung in den staatlichen regionalen Health Centern zu arbeiten. Die Ausbildung hat einen internationalen Standard. Mit der "Laptopspende" leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung der Hebammen. Weitere Infos unter fistula.de/hebammenschule.htm

Das Webdesign der Fistula Seite wurde von Kornelia Altdörfer (ideenzone aus Bruchsal) erstellt. Über das CyberForum kam der Kontakt zu Tralios IT GmbH aus Karlsruhe zustande. Mit Tralios hat Fistula e.V. die gesuchte sichere Servertechnologie gefunden, auf welcher ein Magento Spendenshop installiert ist. Auch das speziell große Postfach kommt dem Austausch mit den internationalen Partnern sehr zu gute. Bei einem Gespräch mit Herrn Vallendor (Tralios) entwickelte sich die Idee zum Aufruf zur "Laptopspende" im CyberForum.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich weitere CyberForum-Mitglieder an der "Laptopspende“ beteiligen. Persönlich setzen wir uns für die Weiterleitung Ihrer Spende an die Hebammenschule ein. Die Spendenaktion endet am 7. März 2014.

Kornelia Altdörfer
Dominik Vallendor
Ralf Kochendörfer

Melden Sie sich bei Interesse unter: presse@fistula.de oder 07251-948181