Leitfaden Digitaler Dialog: Praxiswissen als eBook

marketing-BÖRSE GmbH 03.12.2012

Der „Leitfaden Digitaler Dialog“ ist jetzt auch auf Tablet PCs lesbar. Das Praxishandbuch für professionelle Kundenbeziehungen im Internet und Social Web aus dem Verlag marketing-BOERSE gibt es ab sofort als eBook für digitale Lesegeräte in allen gängigen eBook-Shops.

Digitaler Dialog ist überall. Kundenanfragen kommen heute über Facebook, Twitter & Co. Beherrschen Unternehmen die Klaviatur der digitalen Kundengespräche nicht, werden sie auf analogem Weg im Wettbewerb nicht bestehen. Wer mit den Konsumenten authentisch und auf Augenhöhe kommuniziert, wird zukünftig zu den Gewinnern zählen. Wie das geht, verrät dieses Buch. Die Herausgeberin Gabriele Braun, Geschäftsführerin der marketing-BÖRSE GmbH, brachte 55 Autoren zusammen, die über ihre Erfahrungen berichten und gelungene Praxisbeispiele aufzeigen.

Das Buch: So funktioniert das Kundengespräch im Netz

Für den Einstieg bietet der Leitfaden ein Grundlagen-Kapitel, in dem unter anderem die neuen Anforderungen an die Mitarbeiter im Kundenservice benannt werden: Der Trend geht vom klassischen Callcenter-Agenten zum Beziehungsmanager. Auch kleinere und mittlere Unternehmen werden beleuchtet. Dass an der professionellen Beobachtung der Kundengespräche kein Weg vorbei führt, zeigt das Kapitel über Monitoring und Optimierung. E-Mail- und Mobile Kommunikation, Kundenanfragen im sozialen Netz und Trends wie Crowsourcing bekommen breiten Raum. Noch konkreter wird es im Praxisteil des Leitfadens. 25 gelungene Beispiele aus Unternehmen zeigen, wie digitaler Dialog funktioniert.

Das eBook: Werkzeug für die tägliche Praxis

Seit Erscheinen im September 2012 inspiriert das Hardcover Praktiker in Marketing, Vertrieb und Kundenservice. Das neue eBook kann jetzt noch mehr: Die Fachartikel der 55 Autoren lassen sich in Sekundenschnelle nach Schlagworten durchsuchen. So verschafft sich der Leser einen schnellen Überblick über alle Textstellen zu Begrüßungsmails, Neukundengewinnung oder Touchpoints. Das digitale Fachbuch verlinkt das Inhaltsverzeichnis und den Artikelüberblick am Anfang jedes Kapitels und erlaubt so gezieltes Navigieren. Mit Lesezeichen lassen sich die Stellen, die gerade relevant sind, leicht wiederfinden. Darüber hinaus ist das eBook mit weiterführenden Informationen im Netz verknüpft: Besprochene Studien, Websites, Tools und Social Media-Auftritte sind im Literaturverzeichnis am Ende der Artikel direkt anklickbar.

Austausch mit Autoren

Alle Autoren sind mit einem Expertenprofil auf dem Portal www.marketing-boerse.de verlinkt. Im eBook ist also auch die persönliche Kontaktaufnahme nur einen Klick entfernt, wenn das Lesegerät online ist. Kindle oder iPad gewährleisten, dass der digitale Leitfaden als tägliches Arbeitsbuch auch unterwegs immer zur Hand ist. Das eBook ist 20 Prozent günstiger als das Hardcover und in allen gängigen eBook-Shops erhältlich

Leitfaden Digitaler Dialog

Herausgeber: Gabriele Braun
Verlag: marketing-BÖRSE GmbH
444 Seiten
ISBN print: 978-3-943666-02-1
ISBN epub: 978-3-943666-03-8
Preis print: 39,90 Euro
Preis epub: 29,99 Euro
September 2012
Weitere Informationen
LESEPROBE, Inhaltsverzeichnis, Kapitelzusammenfassung, Autorenverzeichnis und Cover (vergrößert) unter www.marketing-boerse.de/info/details/Leitfaden-Digitaler-Dialog/3762

Pressestimme

"Ein Must-Have-Buch!" – media-TREFF, Sonderausgabe zur dmexco 2012