Mehr Platz für Wachstum

andrena objects ag 19.11.2014

Vor weniger als einem Jahr hatte andrena den neuen Standort in München eröffnet, jetzt stand bereits ein Umzug in größere Räumlichkeiten an. Hintergrund ist das starke Wachstum und der einhergehende höhere Platzbedarf. „Dass wir so schnell wachsen würden, hat uns selbst etwas überrascht“ erklärt andrena-Vorstandsmitglied Matthias Grund. „Wir sehen das als Bestätigung dafür, auf wie viel Interesse agile Methoden mittlerweile in den unterschiedlichsten Industriezweigen stoßen.“ Besonders die agile Transition und die Agilisierung von Testsystemen seien Themen,  bei denen andrena eine starke Nachfrage verzeichne.

Das neue Büro befindet sich in der Schellingstraße 35. München ist einer der inzwischen vier Standorte, an denen andrena vertreten ist. Seit 2006 hat das Unternehmen alle vier Jahre die Mitarbeiterzahl verdoppelt.