MEKA-Event am 3. Oktober in Stuttgart

CyberForum 18.09.2013

Mitglieder des CyberForum sind herzlich eingeladen, am Ausflug der Medienregion Karlsruhe (MEKA) teilzunehmen: Ziel ist das Bürgerfest in Stuttgart, in dessen Rahmen eine einzigartige Fassaden-Projektion vom MEKA-Mitglied PONG zu sehen ist. Dabei werden Stand- und Bewegtbilder an das Neue Schloss projiziert. Gezeigt werden emotionale Momente des Mauerfalls, Bilder mit starkem Symbolcharakter zur Wiedervereinigung sowie typische Motive und Szenerien aus jedem Bundesland. Passende Klänge begleiten die Bildershow akustisch. Die Projektion findet um 21.45 statt, davor gibt es ab 19 Uhr ein Musikprogramm mit dem Titel: „zusammen einzigartig – Hits und Geschichten zur Deutschen Einheit“, mit SWR Moderator Günter Schneidewind.
Die Fahrt nach Stuttgart wird vom MEKA-Team organisiert, der Unkostenbeitrag für Teilnehmer beträgt 5 Euro.
Anmeldungen sind bis 27. September möglich, Kontakt: Rosita Knoblauch, rosita@kambeckfilm.de