Noch 30 Tage bis zur 3. Staffel der größten Verschlüsselungsparty Deutschlands

CyberForum 11.09.2014

Die ersten beiden Staffeln der Anti-Prism-Party waren mit insgesamt über 1.500 Besuchern ein voller Erfolg - nun folgt die dritte Auflage der größten Verschlüsselungsparty Deutschlands im STAATSTHEATER KARLSRUHE, zum Auftakt seines NSA-Projektes "Ich bereue nichts".

Auf kleinen Bühnen und an Stationen im Foyer des STAATSTHEATERS KARLSRUHE zeigen IT-Sicherheits- und Datenschutzexperten in Livevorführungen, wie bestimmte Schutzmechanismen oder -programme installiert, konfiguriert und genutzt werden.

Neben den bereits aus den ersten beiden Staffeln bekannten Bereichen, erwarten Sie auch neue Tipps und Empfehlungen rund um das Thema Selbstschutz vor unerwünschten Lauschern. Vertiefte IT-Kenntnisse sind nicht erforderlich, um den anschaulichen Vorführungen der Experten folgen zu können.

Derweil können sich Ihre Kinder in der Spion-Schule, die von der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe betreut wird, zum Verschlüsselungsexperten ausbilden lassen.

Das komplette Programm finden Sie hier:

http://www.anti-prism-party.de/programm/

Veranstalter:

Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative, CyberForum, Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL), STAATSTHEATER KARLSRUHE.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der landesweiten Initiative „smart businessIT: Die IT stärken. Das Land vernetzen“ statt. Die Initiative zielt darauf ab, den IT-Standort Baden-Württemberg zu stärken und bei Anbietern wie Anwendern dieser Branche für eine hohe Innovationsdynamik zu sorgen. http://www.smartbusiness-it.de

Auch das Projekt BeWiser unterstützt diese Veranstaltung. www.be-wiser.eu