Philipp Dotter im Mitarbeiter-Interview

CyberForum 15.07.2016

Das CyberTeam wächst stetig – inzwischen sind wir 35 Kollegen in den verschiedensten Funktionen! Damit ihr den Überblick behaltet, stellt sich das Team an dieser Stelle vor – und jeder beantwortet die gleichen Fragen.

Diese Woche stellt sich Philipp Dotter aus der Abteilung Eventmanagement unserem Fragebogen. Philipp ist seit 4 Jahren (mit 4 Monaten Unterbrechung zur persönlichen Selbstfindung in Kanada) beim CyberForum und bereichert unser Team seither durch die vielen Farben seiner großen Sneakersammlung.

Drei Worte, die dich beschreiben?

Hilfsbereit, freundlich, zweideutig

Weil uns die Frage bei den Netzstrategen so gut gefällt… Wie würdest du deiner Mutter erklären, was dein täglicher Job beim CyberForum ist?

Ich bin vor allem dafür zuständig, die Standard-Veranstaltungen wie RoundTables oder Workshops zu betreuen. Zudem bin ich einer der Hauptansprechpartner beim Thema Räume anmieten im CyberForum und für die Kolleginnen und Kollegen da, wenn mal jemand Unterstützung für ein Event braucht. Aber die wohl wichtigste Aufgabe ist es, die Männerquote im CyberForum aufrecht zu erhalten ;)

Wie gestaltest du deinen perfekten Nachmittag in und um Karlsruhe herum?

Am liebsten verbringe ich einen perfekten Nachmittag in Ettlingen. Da ich hier aufgewachsen bin, findet man mich auch eher hier, als in Karlsruhe. Am besten startet man mittags bei einem Essen in der Markthalle beim Italiener, genießt dann die schöne Altstadt und mit viel Glück die Sonne dazu, trinkt einen leckeren Kaffee im Café Tiziano direkt am Schloss und lässt dann den Tag im Irish Pub an der Alb sitztend bei 1-2... Guiness ausklingen.

Welche App darf auf keinem Smartphone fehlen?

Apple Music, da ich für unterwegs und beim Sport immer Musik brauche, dann Facebook um über alles und jeden Bescheid zu wissen und aktuell noch die Tippster-App, mit der ich den internen CyberForum EM Tipp-Wettbewerb gewonnen habe!!

Was machst du so nach Feierabend?

Wenn es klappt, spiele ich gerne Basketball oder gehe ins Fitnessstudio, treffe mich mit Freunden, gehe ins Kino oder schaue gemütlich zu Hause Fussball, Basketball oder was auf Netflix. 




Das könnte Sie auch interessieren ...


Annalisa Zuccotti im Mitarbeiter-Interview

Das CyberTeam stellt sich vor +++ Fünf Fragen, fünf ehrliche Antworten +++ Unsere Frau für die EU-Projekte +++ Heute mal auf Englisch

Christian Birnesser im Mitarbeiter-Interview

Das CyberTeam stellt sich vor +++ Fünf Fragen - fünf ehrliche Antworten +++ Das Kreativmonster gibt Tipps für den perfekten Nachmittag