Pickert & Partner übernimmt die IDOS QMS GmbH

Pickert & Partner GmbH 27.04.2016

Die Pickert & Partner GmbH entwickelt und pflegt eine durchgängige, umfassende Standardsoftware für Produktionsmanagement (MES), Qualitätsmanagement (CAQ) und Traceability (Rückverfolgbarkeit). Die RQM-Software (Real-Time. Quality. Manufacturing.) integriert, unterstützt und sichert in Echtzeit fast alle produktionsnahen Abläufe und Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette.

Die IDOS QMS GmbH ist ein Lösungsanbieter für das Qualitätsmanagement mit SAP und ist seit 1998 offizieller SAP Partner. Mit dem durch SAP zertifizierten Subsystem QM/3 bietet IDOS einen praxisnahen Qualitätsarbeitsplatz zur Integration von Mess-, Prüf- und Laborsystemen sowie zur Prozesssteuerung. QM/3 ermöglicht die effiziente Integration von fertigungs- und labor-nahen Shop-Floor-Prozessen in die SAP-Prüfabwicklung. Mit SAP als übergeordnetem Planungs- und Steuerungssystem arbeitet QM/3 ausschließlich mit SAP Stammdaten und Prüfaufträgen - eine gesonderte Stammdatenpflege ist somit nicht erforderlich.

Hintergrund der Übernahme

„Unser Ziel ist neben positiven wirtschaftlichen Effekten der weitere strategische Ausbau unserer Position als Experten für MES, CAQ und Industrie 4.0, hier insbesondere im Wachstumsmarkt SAP“, so Sven O. Rimmelspacher, geschäftsführender Gesellschafter von Pickert & Partner.

Synergien & Potentiale

„Durch die Übernahme der IDOS QMS GmbH versprechen wir uns eine Menge positive Synergieeffekte, die sich durch die gleiche Entwicklungsumgebung und die gegenseitige Ergänzung der Produkte ergeben“, sagt Rimmelspacher. „Die regionale Nähe und eine ähnliche Unternehmenskultur bieten uns unschätzbare Vorteile für die gemeinsame Zukunft.“

Ulrich Goutier, Geschäftsführer der IDOS QMS GmbH erläutert dazu: „Auf der Suche nach einer für das Unternehmen und die Mitarbeiter optimalen Nachfolgeregelung im Hinblick auf die fachliche Kompetenz und Marktkenntnisse haben wir Pickert & Partner als ideales Unternehmen für eine nachhaltige Fortführung unserer Aktivitäten gesehen, zudem in einem Marktbereich, in dem Pickert bisher nicht vertreten war. Große Synergieeffekte erwarten wir außerdem durch die Tatsache, dass bei beiden Unternehmen ähnliche Entwicklungstechnologien zum Einsatz kommen.“

„Die gleiche Entwicklungsumgebung ermöglicht eine einfache und schnelle Kooperation und positive Synergieeffekte“, so Rimmelspacher weiter. „Das gemeinsame breitere Produktportfolio garantiert eine bessere Abdeckung der individuellen Kundenbedarfe. Die neue Marktpositionierung als ganzheitlicher Anbieter im SAP-Umfeld bietet sowohl für bestehende Pickert-SAP-Kunden und ebenso für IDOS-Kunden durch Pickert-Produkte Zusatznutzen.“

Vorteile für die Kunden

Verbesserungen für Pickert-SAP-Kunden ergeben sich beim Einsatz und Ausbau der Schnittstellen und dadurch besserer Prozessintegration mit SAP. Darüber hinaus können diese Anwender von einem erweiterten SAP-Know-how profitieren sowie künftig Funktionen nutzen, die aktuell noch nicht angeboten werden. IDOS-Kunden kann künftig ein auf alle RQM-Module erweitertes Produktportfolio angeboten werden. Von KVP-Regelkreisen bis hin zur Integration von Maschinen und Fertigungsanla-gen. 

Dadurch wird die ganzheitliche Betrachtung im SAP-Umfeld enorm ausgebaut und steht künftig in einer Bandbreite zur Verfügung, die so am Markt bis jetzt nicht verfügbar ist.

Ausblick

Durch die Synergien der Übernahme wird der Weg für SAP-Kunden hin zur Industrie 4.0 geebnet. Die integrierte MES- und CAQ-Lösung ermöglicht die ganzheitliche Betrachtung von Qualität, Produktion und Prozess in der produzierenden Industrie – für alle Aufgaben und Anforderungen über die gesamte Wertschöpfungskette.

Pickert beteiligt sich seit Jahren aktiv in Forschungsprojekten. Im Rahmen der IDOS-Übernahme können diese Aktivitäten und Erfahrungen auch in IDOS-Produkten Eingang finden. Dies garantiert einerseits einen hohen Innovationsgrad und schnelle Weiterentwicklung, andererseits eine hohe Innovationsgeschwindigkeit mit kurzen Marktein-führungszeiten.

Drei Produktbereiche bieten Pickert & IDOS künftig gemeinsam an: 

1. Consulting für SAQ QM 

2. Einsatz der IDOS QMS-Lösung als Subsystem mit der Möglichkeit der Erweiterung um RQM-Module

3. Einsatz einer ganzheitlichen, integrierten CAQ- und MES-Lösung im SAP-Umfeld. 

Was bringt die Zukunft?

Für die Kunden von Pickert und IDOS ändert sich erst einmal nichts: die gewohnten Ansprechpartner bleiben bestehen – Wartungsverträge und Service werden unver-ändert fortgeführt.

 

Firmenprofil Pickert & Partner

Die Pickert & Partner GmbH ist ein international erfolgreicher Softwarehersteller mit Kunden aus 20 Ländern auf vier Kontinenten. In enger Abstimmung mit der Kundenbasis entwickelt und pflegt das Unternehmen eine durchgängige, umfassende Standardsoftware für Produkti-onsmanagement (MES), Qualitätsmanagement (CAQ) und Traceability (Rückverfolgbarkeit). Die ganzheitliche und gleichzeitig modular aufge-baute Software RQM (Real-time. Quality. Manufacturing.) integriert, unterstützt und sichert in Echtzeit fast alle produktionsnahen Abläufe und Prozesse horizontal über die gesamte Wertschöpfungskette vom Lieferanten bis zum Kunden und vertikal von den ERP-Systemen bis zu den Maschinensteuerungen.

Das 1981 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist erster Ansprechpartner für KMU der Metall- und Kunststoffindustrie und darüber hinaus besonders spezialisiert auf die Umsetzung der VDA-, FDA- und ISO-Anforderungen an produktionsnahe IT-Systeme für die Automobil- und Medizinbranche.

Mehr als 1.500 Softwarelösungen wurden bislang projektiert und implementiert. Kunden sind u. a. Auto-Kabel, ContiTech, Daimler, HAWE Hydraulik, Parker, Rimowa, RUAG.

Firmenprofil IDOS

Das Unternehmen wurde 1979 als Software- und Systemhaus gegründet und versteht sich heute als Lösungsanbieter für das Qualitätsma-nagement mit SAP und ist offizieller SAP Partner für die Integration von Mess-, Prüf- und Laborsystemen. 

Die Kernkompetenz besteht in der Einführung der SAP-Anwendung QM sowie in der Entwicklung von Subsystemen und Lösungen zur Ergän-zung und Unterstützung der Anwender auf operativer Prozessebene in Fertigung und Labor.

Neben der Modul- und Prozessberatung unterstützt IDOS die SAP-QM Einführung mit Workshop, Aufbau Prototyp, Customizing sowie ABAP-Entwicklung und Schulung.

IDOS Produkte und Lösungen unter SAP QM sind in 12 Ländern bei namhaften Unternehmen wie Aptar, Bosch, BASF, Fischerwerke, Fresenius-Kabi, Geberit, Gerresheimer, Gedia, Richemont, Stihl, Trumpf , Zeiss, u.a. im Einsatz.