Qymatix profitiert vom Fast Start-up Programm der Software AG

Mitglieder 01.05.2015 Qymatix Solutions GmbH

Karlsruhe, 11. Mai 2015 – Die Qymatix Solutions GmbH wird ab jetzt vom „Fast Startup“- Programm der Software AG gefördert. Im Rahmen der Partnerschaft bekommt Qymatix kostenfreien Zugriff auf die Produkte aus den Technologiefeldern Big Data-Analytics, Cloud Computing und Geschäftsprozessmanagement. Darüber hinaus berät die Software AG das junge Unternehmen in Fragen der Wachstumsstrategie, des Vertriebsausbaus und der Technologieentwicklung.

 

 

„Es freut uns, dass wir mit der Qymatix Solutions GmbH ein innovatives Unternehmen unterstützen können“, so Dr. Peter Dern, Leiter der Abteilung Corporate University der Software AG.

 

„Das Fast Startup-Programm der Software AG richtet sich an junge Unternehmen, die sich in der Gründungsphase befinden und nun auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner sind, der nicht nur marktführende Software liefert, sondern die jungen Unternehmer auch in strategischen Belangen beraten kann“.

 

Die Qymatix Solutions GmbH wurde 2013 von Lucas Pedretti und Kai Rheinhardt gegründet.

 

 

Die entwickelte SaaS-Lösung ermöglicht es Vertriebsmanagern, durch bessere Vertriebsentscheidungen einen deutlich höheren Unternehmenserfolg zu erzielen. „Die Partnerschaft gestatten uns eine großartige Chance von der Erfahrung eines Market Leaders zu lernen“, statiert Lucas Pedretti. So habe Qymatix durch die Software AG Zugang zu Netzwerken und Produkten, die die Entwicklung des Tools in einem hervorragenden Maße unterstützen.

 

Innovation Day 2015, Bonn

 

An diesem Dienstag wird Qymatix einer der vier Start-ups im Software AGs Innovation Lab bei der Innovation Day 2015 in Bonn sein.

 

Weitere Informationen: www.softwareag.com/startup

 

Über Qymatix Solutions GmbH:

 

Qymatix Solutions GmbH

Haid-und-Neu-Strasse 7

76131 Karlsruhe

 

Qymatix ist ein junges deutsches Unternehmen, das eine neue Generation von Vertriebsanalyse startet. Unsere SaaS-Lösung ermöglicht Vertriebsmanagern in B2B, einen deutlich höheren Unternehmenserfolg zu erzielen. Dank der Qymatix REST API erhalten Vertriebsleiter auch Kundendaten, Ergebnisse der Umsatzdatenanalyse und andere nützliche Vertriebskennzahlen durch modernste Methoden der Kundenanalyse.

 

Telefon +49 (0) 721 9658 670

Telefax +49 (0) 721 174268

E-Mail info@qymatix.com