Regionale Treffpunkte schaffen, das Land vernetzen, die IT-Branche stärken

CyberForum 08.11.2012

„Gerade in der IT brauchen wir den ständigen und intensiven Dialog zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Beschäftigten, um neue Entwicklungen voranzutreiben“, so Gennadi Schermann, Projektleiter von smart businessIT. „Was aber oft fehlt, sind Networking-Plattformen, konkrete Anlässe, die genau diesen Austausch ermöglichen.“

Deshalb unterstützt smart businessIT Veranstaltungen wie den World Usability Day in Heilbronn und Mannheim am 8. November. Der World Usability Day zielt darauf ab, Technik benutzerfreundlicher zu machen und findet zeitgleich in mehreren europäischen Städten statt.

smart businessIT wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst gefördert. Die Initiative soll den IT-Standort Baden-Württemberg und hier vor allem die Unternehmenssoftware weiter stärken. smart businessIT setzt auf eine enge Kooperation mit regionalen Clustern und Unternehmen, um eine flächendeckende Vernetzung zu schaffen. Die Gesamtkoordination hat die  Landesregierung der CyberForum Service GmbH übertragen, einer 100%-igen Tochter des Hightech.Unternehmer.Netzwerk. CyberForum e.V.