Save the date: MEKA-HOTSPOT am 20. Mai

CyberForum 24.02.2014

„Ich Chef, du nix!“ - das war einmal: Die HOTSPOT 2014 befasst sich mit der Wandlung einer Arbeitswelt, in der Konkurrenz, Egoismus und klassisches Hierarchiedenken als überholt betrachtet werden. Welche neuen Formen der (Zusammen-)Arbeit fordert das digitale Zeitalter? Wie sehen die Jobs der Zukunft in der Kreativwirtschaft aus?

Auf der HOTSPOT, Kongress und Werkschau gleichermaßen, präsentieren sich die Kreativschaffenden der Region und geben interessierten Fachbesuchern die Möglichkeit, sich über ihre Arbeit und das MEKA-Netzwerk zu informieren.

Die HOTSPOT findet am Dienstag, 20. Mai von 11-21 Uhr im Tollhaus statt. Der Eintritt ist frei. Auf dem Programm stehen eine Werkschau, Workshops und die Verleihung des MEKAWARDS: Der Nachwuchspreis für Kreative zeichnet herausragende Arbeiten zum Thema „Arbeitswelten 2020 – Alles verbinden“ aus.

Über die HOTSPOT hinaus gibt es jeden 1. Donnerstag im Monat ein MEKA-Treffen, bei denen Interessierte Kontakte zu MEKA-Mitgliedern knüpfen können.

Weitere Infos unter: http://www.meka-online.de/