Sina Knolle im Mitarbeiter-Interview

CyberForum 23.02.2016

Das CyberTeam wächst stetig – inzwischen sind wir 35 Kollegen in den verschiedensten Funktionen! Damit ihr den Überblick behaltet, stellt sich das Team an dieser Stelle vor – und jeder beantwortet die gleichen Fragen.

Diese Woche stellt sich Sina Knolle unserem Fragebogen. Sina ist seit 2009 beim CyberForum und bereichert unser Team seither durch ihre ruhige und ausgleichende Art.

Drei Worte, die dich beschreiben?

zuverlässig, flexibel, organisiert

Weil uns die Frage bei den Netzstrategen so gut gefällt… Wie würdest du deiner Mutter erklären, was dein täglicher Job beim CyberForum ist?

Ich koordiniere die Termine für David, plane und organisiere Meetings, Vorstandssitzungen, etc. und bereite auch oft deren Inhalte vor. Als Ansprechpartnerin für unsere Vorstände, Mitglieder, Sponsoren und Kollegen, vernetze und streue ich Informationen.

Auch einige Veranstaltungen, die in Kooperation mit anderen Institutionen stattfinden, werden von mir seitens des CyberForum geplant, organisiert und begleitet.

Wie gestaltest du deinen perfekten Nachmittag in und um Karlsruhe herum?

Perfekt ist er, wenn ich ihn mit meiner Familie und Freunden verbringen kann, im Sommer an/in einem Baggersee/Schwimmbad, im Herbst lockt mich die Pfalz, im Winter eher der Schwarzwald. Auf dem Programm stehen auch Radtouren, Gartenevents mit den Nachbarn oder Spielenachmittage und oft auch an einem Fussballfeld mit meinen Kids ;-)

Welche App darf auf keinem Smartphone fehlen?

Da ich einen sehr gesunden Schlaf habe, darf Auf MEINEM Handy auf gar keinen Fall die "SureFire Alarm Clock" fehlen. Für Normalsterbliche ein Graus! … und ich könnte dennoch weiterschlafen…

Was machst du so nach Feierabend?

Die Kinder vom Hort holen, oft noch einen gemütlichen Schlenker durch Durlach machen, Familienprogramm und am Abend auf dem Balkon/der Couch chillen.