SoCraTes 2014

andrena objects ag 14.08.2014

andrena war einer der Sponsoren bei der diesjährigen SoCraTes, der Konferenz für Software Craftsmanship und Testing, die eigentlich eine „Un“-Konferenz ist. Denn anstelle eines vorab definierten Programms bietet SoCraTes einen Marktplatz, bei dem die Teilnehmenden selbst Themen einreichen und in die Matrix aus Zeitfenstern und Orten einstellen. Dadurch bleibt viel Raum auch für teilweise unerwartete Themen, die nicht direkt mit Coding, Design, Softwaretechnologien etc. zu tun haben – etwa Logikspiele oder Entspannungstechniken.

Bei der vierten SoCraTes trafen sich 2014 rund 150 Mitglieder der IT-Community, die sich für Software Craftsmanship begeistern und den intensiven Austausch mit anderen Softwerkern suchten. Auch einige andrena-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzten die Gelegenheit zur Kooperation und Diskussion. Bei den Themen dominierten Dauerbrenner wie Test Driven Development (TDD), Umgang mit Legacy Code und Domain-Driven Design, aber auch ganz andere Sessions. Etwa zum Texteditor Vim, dem Raspberry Pi oder zum Programmieren einer künstlichen Intelligenz für ein Logikspiel. Die Teilnehmenden lobten die offene, entspannte Atmosphäre des Events, das erstmalig bei Soltau in Niedersachsen stattfand. SoCraTes ist eine Non-profit-Veranstaltung der deutschsprachigen Softwerkskammern.