Stephan Kallauch im Mitarbeiter-Interview

CyberForum 11.08.2017 Maxine von Grumbkow

Das CyberTeam wächst stetig – inzwischen sind wir rund 40 Kolleginnen und Kollegen in den verschiedensten Funktionen! Damit ihr den Überblick behaltet, stellt sich das Team an dieser Stelle vor – und jeder beantwortet die gleichen Fragen.

Diese Woche stellt sich Stephan Kallauch aus der Abteilung MINT-Koordination unserem Fragebogen. Stephan ist seit Mai 2017 beim CyberForum und bereichert unser Team seither durch sein Fachwissen über Technikspielzeug.

Drei Worte, die dich beschreiben?

Neugierig, optimistisch und bestechlich (mit Süßigkeiten :-))

Weil uns die Frage bei den Netzstrategen so gut gefällt ... Wie würdest du deiner Mutter erklären, was dein täglicher Job beim CyberForum ist?

Die Karlsruher Schulen werden durch meine Arbeit mit der Ausstattung für eine Technik-AG versorgt, damit jedes Kind, welches Spaß am Konstruieren und Programmieren hat, auch die entsprechenden Möglichkeiten erhält. Im heimischen Kinderzimmer gibt es heutzutage in der Regel ja keine Bau- und Konstruktionskästen mehr. 

Wie gestaltest du deinen perfekten Nachmittag in und um Karlsruhe herum?

Auf dem Rad im nahegelegenen Schwarzwald oder mit Laufen im Hardtwald.

Welche App darf auf keinem Smartphone fehlen?

RoboPro Smart: eine grafische Programmieroberfläche für Fischertechnik-Controller :-)

Was machst du so nach Feierabend?

Am Liebsten mit meinen Kleinen zuhause die Maschinen von morgen mit fischertechnik entwerfen. 




Das könnte Sie auch interessieren ...


Ceren Akbaba im Mitarbeiter-Interview

Damit Ihr den Überblick über die Köpfe hinter dem CyberForum behaltet, stellt sich das Team vor. Heute: Ceren Akbaba.

Christine Häfele im Mitarbeiter-Interview

Das CyberTeam stellt sich vor +++ Fünf Fragen, fünf ehrliche Antworten +++ Denken, Machen und Lachen