Trendkongress 2014: Spannendes Programm

FZI Forschungszentrum Informatik 28.01.2014

PRISM, Cyberkriminalität, Produktpiraterie – selten war das Thema Sicherheit und das Wissen um den sicheren Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien so brisant wie jetzt. „Wissen sicher nutzen“ ist daher auch das Motto des Trendkongress 2014.

In vier Keynotes von Prof. Dr. Michael Bartsch, Dirk Fox, Dr. Christian Henrich und Prof. Jörn Müller-Quade werden aktuelle Herausforderungen, Lösungen und Trends für den sicheren Einsatz von IT vorgestellt.

Im Fokus der Keynotes und der anschließenden Podiumsdiskussion stehen insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen praxisgerechte Ansätze, die eine Balance zwischen Sicherheit, Wirtschaftlichkeit (Sicherheitsaufwand) und Privatsphäre (Datenschutz) gewährleisten sollen.

Veranstaltet wird der Kongress, der im Rahmen der CLOUDZONE und parallel zur LEARNTEC in Karlsruhe stattfindet, vom FZI Forschungszentrum Informatik, einer unabhängigen Forschungseinrichtung für Informatik-Anwendungsforschung, dem CyberForum e. V., Deutschlands größtes regionales Unternehmernetzwerk, und der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

Mehr Informationen unter: www.fzi.de/aktuelles/trendkongress-2014/