Von der Idee zum fertigen Video

Mark Lotse 28.03.2014

Die Erklärvideoagentur textzeichnerin hat eine Infografik zum Thema „Entstehung eines Erklärvideos“ veröffentlicht. Diese bietet einen Einblick in die Produktionsschritte vom ersten Briefinggespräch bis zur Bereitstellung des fertigen Videos. Interessenten können sich die Grafik kostenlos auf www.textzeichnerin.com herunterladen.

 Videomarketing erfreut sich großer Popularität. Durch die Kombination aus Bildern, Musik, Sounds und einem Sprecher bzw. einer Sprecherin lassen sich selbst komplexe Produkte und Dienstleistungen innerhalb weniger Sekunden darstellen. Mit seiner aktuellen Infografik bietet der südpfälzische Erklärvideoanbieter textzeichnerin nun auch einen Blick hinter die Kulissen der Erklärvideoproduktion. Demnach entsteht ein Erklärvideo in sechs Schritten. Es beginnt mit dem Briefinggespräch, in dem der Kunde seinen Dienstleister über sein Produkt und seine Ziele informiert. Nun wird ein Storyboard erstellt. Hier wird genau beschrieben, was in welcher Szene passiert. Im Anschluss werden Grafiken, Illustrationen oder Fotos angefertigt und der Sprechertext im Tonstudio aufgenommen. Als nächstes werden die Grafiken animiert, um dem Film Leben einzuhauchen. Für den Feinschliff sorgen die passende Hintergrundmusik und Soundeffekte. Nach etwa 4-6 Wochen hält der Kunde sein Erklärvideo in der Hand. Die Infografik steht unter www.textzeichnerin.com/erklaervideos zum kostenlosen Download zur Verfügung.

 

Über die Textzeichnerin

Seit fünf Jahren ist die textzeichnerin Spezialistin für professionelle Erklärvideos und Storytelling Marketing. Die Südpfälzer Agentur konzentriert sich auf Ziele und Inhalte und baut darauf ein stimmiges Gesamtkonzept auf. Und weil jeder Kunde anders ist, erhält jeder seinen individuellen Stil. www.textzeichnerin.com