Duden Korrektor 13 für MS Office auf Stand des Duden 1

Mitglieder 28.10.2020 EPC Consulting und Software GmbH

Für Version 13.2.622 des Duden Korrektors für Microsoft Office hat EPC Consulting und Software GmbH die 3.000 Neueinträge des Duden 1 - Die deutsche Rechtschreibung in das Vokabular seiner Rechtschreibprüfung aufgenommen.

Bei Wörtern, für die unterschiedliche Schreibweisen zulässig sind, wird eine einheitliche Schreibung innerhalb eines Textes gewährleistet. Dies geschieht durch die Auswahl des präferierten Stils für die Textprüfung (beispielsweise konservativ, progressiv oder nach Dudenempfehlungen). Das hilft nicht nur bei neuen Wörtern wie Whatsapp-Gruppe, Uploadfilter oder batteln, die alternativ Whatsappgruppe, Upload-Filter bzw. battlen geschrieben werden können. Auch wer mit Schreibvarianten wie Delfin und Delphin auf Kriegsfuß steht, wird hiermit unterstützt, konsistent zu schreiben.

Darüber hinaus hat das Team von EPC die Grammatikprüfung weiter optimiert: Der Duden Korrektor erkennt jetzt zuverlässiger die falsche Getrenntschreibung der Konjunktionen "seitdem", "indem", "nachdem" wie in "Ich nehme die Natur anders wahr, seit dem ich jogge."

Stark verbessert wurde zudem die Identifizierung von Kongruenzfehlern wie in "Wir vertrauen Herr Schmidt." und "Er und seine Freunde arbeitet im Garten."

Ein weiterer Bereich ist die Kommakorrektur, die fehlende Kommas nach Anreden meldet, wie zum Beispiel in "Peter das Essen ist fertig." Auch "Komm, wir essen Opa!" wird jetzt als potenzieller Fehler erkannt.

Der Duden Korrektor 13 für Microsoft Office unterstützt Microsoft Word und Outlook ab Version 2010 auf Windows 10. Er ist unter https://dkms.epc.de als Download erhältlich und kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Zur Nutzung ist kein Internetzugang notwendig.

Der einmalige Preis für die unbegrenzt nutzbare Lizenz beträgt pro Nutzer 79,- €. Eine Kurzzeitlizenz für sechs Monate ist schon für 29,- € erhältlich (Preise zzgl. MwSt.). Version 13.2.622 ist ein kostenloses Update für Nutzerinnen und Nutzer des Duden Korrektors 13.


Hintergrundinformation:

Das Bibliographische Institut, der Verlag hinter der Marke Duden, hat sich 2013 entschieden, die eigenständige Entwicklung und den Vertrieb von Korrektursoftware einzustellen und den Bereich Duden-Sprachtechnologie zu schließen.

Die EPC Consulting und Software GmbH hat mit ehemaligen Mitarbeitern der Duden-Sprachtechnologie die Weiterentwicklung und Pflege der Korrektursoftware des Dudenverlags übernommen. Die sprachlichen Inhalte des Programms entsprechen den Dudenwerken und werden von der Dudenredaktion erstellt und gepflegt. Die technische Umsetzung, die Wartung und den Vertrieb übernimmt EPC.

Ansprechpartner:

Judith Weinlich
EPC Consulting und Software GmbH
Mannheimer Straße 4
68723 Schwetzingen

Tel.: +49 6202 76058-64
Fax: +49 6202 76058-69
E-Mail: judith.weinlich@epc.de