EDOMO Systems GmbH auf der Light + Building

Mitglieder 25.01.2018 EDOMO Systems GmbH

Light + Building - Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik

Digitale Zukunft trifft Hotspot für Design: die Light + Building greift die Themen von morgen auf.

Vom 18. bis 23. März 2018 präsentieren über 2.600 Aussteller ihre Weltneuheiten für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation auf der Weltleitmesse in Frankfurt am Main.

Auch die EDOMO Systems GmbH aus Landau in der Pfalz ist auf der Light + Building vertreten und stellt dort ihre Produkte für digitales Gebäudemanagement vor. Neben der flexiblen und systemübergreifenden Vernetzung und Steuerung von Sensoren, Aktoren oder anderen "smarten" Geräten werden interessante Einsatzszenarien und Anwendungsfelder der EDOMO Produkpalette gezeigt.

Systemübergreifende Interoperabiliät "out of the box"

Die gewerkübergreifenden Systemlösungen der EDOMO Systems GmbH beseitigen das Problem fehlender einheitlicher Kommunikationsstandards im Internet-of-Things und sorgen für systemübergreifende Interoperabilität in Smart Home, Smart Building oder Smart Facility Projekten. Damit stehen benutzerfreundliche, hochskalierbare Werkzeuge zur Verfügung, um IoT-Systeme verschiedener Hersteller oder Produkte mit unterschiedlichen Kommunikationsstandards flexibel miteinander zu kombinieren.

Security by Design

Auch auf die Frage nach der Sicherheit in IoT-Systemen liefern die EDOMO Systeme die passende Lösung. Hardwareunterstützte Ende-zu-Ende Verschlüsselung, ein Security Gateway sowie strikte Trennung von Betriebsnetz und Datennetz sorgen für maximale Sicherheit - sogar für bestehende Anlagen und Produkte anderer Hersteller.

Zielgruppe: Planer, Handwerker und anspruchsvolle Eigenheimbesitzer

Nach nur 8 Monaten Entwicklungszeit hat das Landauer StartUp mit Entwicklungsstandort in Karlsruhe eine komplette Lösungsplattform aus professioneller Hardware für die Hutschienenmontage, benutzerfreundlicher Software und hochskalierbarer Cloudanbindung entwickelt und stellt diese auf der Light + Building in Frankfurt das erste Mal dem interessierten Fachpublikum vor.  Mit seinem Angebot adressiert EDOMO Quartierentwickler, TGA-Planer, Architekten sowie das Elektrohandwerk aber auch den anspruchsvollen Eigenheimbesitzer.

Der Vertrieb der Produkte soll im 2. Quartal 2018 starten und die Messeteilnahme unter anderem auch der Gewinnung weiterer Vertriebspartner dienen. Interessierte Unternehmen können unter messe@edomo.de individuelle Gesprächstermine vereinbaren und ihre konkreten Herausforderungen täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr in Halle 9.0 | Stand D75 mit dem EDOMO Messeteam diskutieren.