Erfolgreicher LoRa Workshop im Digital Hub Bruchsal

Mitglieder 27.02.2019 tech-solute GmbH & Co. KG

Hinter dem Schlagwort "LoRa" steckt gewaltiges Potenzial: Das neue Long-Range-Funknetzwerk kann von Jedermann selbst errichtet und betrieben werden. Neben Smart-City-Anwendungen sind speziell auch unzählige Einsatzfelder in der Industrie möglich, beispielsweise Lokalisierung von Objekten, Asset Management, Gebäudeüberwachung oder Zählerstanderfassung.

LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) ist ein speziell für IoT-Anwendungen (IoT = Internet der Dinge ) entwickeltes Funknetzwerk. Eine hohe Reichweite bei der Netzanbindung und ein niedriger Stromverbrauch machen es ideal für viele Bereiche. Die Technik eignet sich hervorragend für alle Unternehmen, die Produkte und Services an verschiedenen Orten anbieten. Mit LoRa lassen sich beliebige Daten mit wenig Aufwand an einem Ort erfassen, an einen anderen Ort übertragen und auswerten. In dem Workshop klärte Dr. Schweinberger über Möglichkeiten und Grenzen der LoRaWAN Technologie auf und zeigte Anwendungsbeispiele. Ziel ist es, einen Interessentenkreis aufzubauen und das Thema LoRaWAN in der Region voranzutreiben. Die Beteiligten profitieren durch die Lösung ihrer individuellen Herausforderung oder durch die Mitgestaltung von innovativen Geschäftsmodellen, die sich die LoRa-Technologie zunutze machen.

Infos und weitere Workshop-Termine: kontakt@tech-solute.de

Oder melden Sie sich gleich zum Newsletter des Digital Hub Bruchsal an und verpassen Sie keine Terminankündigungen.