Fluktuation steigt trotz Corona - was tun?

Mitglieder 22.02.2021 ProEfficiency Consulting

Alles jammert. Die Fluktuationszahlen schießen weiter in die Höhe. In vielen aktuell befragten Unternehmen haben sie sich sogar im letzten Jahr sogar verdoppelt.

Zum einen wird der demographische Wandel verstärkt spürbar, zum anderen, verlassen besonders junge Menschen viel schneller das Unternehmen, auch auf die Gefahr hin, erstmal ohne Arbeitgeber da zu stehen. Motto: Lieber kein Arbeitgeber als der falsche.

Unternehmen reagieren darauf wie gewohnt: Durch den Einsatz von gewohnten Gegenmaßnahmen, wie einem digitalen Bewerbermanagementtool, dem Einführen von Home-Office und flexiblen Arbeitszeiten, interne Personalentwicklung, dem Aufstocken des Personalbereichs, durch ein optimiertes On-boarding und dem Schaffen eines komplexen Anreizsystems. Doch diese Bemühungen bleiben ohne Erfolg.

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“

Junge Menschen denken anders. Wie - das zeigen wir dir im kostenfreien Webinar „Mitarbeiterbinden und finden durch Transformation“. Melde dich an  und lasse dich inspirieren:

einfach-optimieren.com/landingpage_Mitarbeiterbindung_transformiert