German Stevie® Awards 2021 - Jetzt Bewerben!

CyberForum 26.01.2021

Aufgrund der aktuellen Situation und der zahlreichen Anfragen, ob es möglich sei, die Bewerbungsfrist zu verschieben, haben sich die Organisatoren der German Stevie Awards dazu entschlossen, den Bewerbern noch etwas mehr Zeit einzuräumen, und den 17. Februar 2021 als letzten Tag festgelegt, an dem Bewerbungen noch akzeptiert werden. „Zwar fällt der letzte Einsendeschluss in die Zeit, in der die Expertenjury ihre Arbeit bereits aufgenommen hat, jedoch ist dies keineswegs ein Nachteil für Nachzügler“, so Maggie Gallagher, Geschäftsführerin der Stevie Awards.

Der europäische deutschsprachige Wirtschaftspreis bietet Organisationen in den deutschsprachigen Ländern Europas die Möglichkeit, sich kostenfrei mit ihren besten Projekten und Unternehmensleistungen zu bewerben. Umfassende Informationen über die Awards und die Teilnahmeunterlagen erhalten Sie unter www.StevieAwards.com/GSA.

Dabei stehen den Teilnehmern über 200 Kategorien zur Verfügung – etwa die Awards für Unternehmen und Institutionen, die die Leistungen von Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen, großen sowie kleinen, privaten und öffentlichen Unternehmen als Ganzes würdigen. Oder die Unternehmer-Awards, die speziell die Leistungen von Gründern und Unternehmerpersönlichkeiten würdigen.

Viele weitere Kategorien zeichnen Leistungen in allen wichtigen Unternehmensfunktionen aus, unter anderem in der Produktentwicklung, dem Marketing-Awards, dem Kundenservice-Awards, der Öffentlichkeitsarbeit und der IT. Eine große Auswahl an Kategorien der German Stevie Awards würdigen auch herausragende Leistungen im Bereich der unternehmensbezogenen Medien und Publikationen. Beispiele hierfür sind die Awards für Live-Events, Jahresberichte und Publikationen, App-EntwicklungenVideos oder auch Websites.

Neu in diesem Jahr sind die Kategorien für den Umgang mit COVID-19, in denen Einzelpersonen, Organisationen sowie die Bereiche Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und Produkte und Dienstleistungen, die sich tapfer dafür eingesetzt haben, dass die Allgemeinheit gesund, informiert und weiterhin beschäftigt bleibt, ausgezeichnet werden.

Auch besondere Unternehmensleistungen werden in diesem Jahr erstmals als Kategorie aufgenommen. In dieser Kategorie werden einzelne Leistungen verschiedener Art von Organisationen (gewinnorientiert oder gemeinnützig, groß mittel oder klein, öffentlich oder privat) anerkannt und geehrt.

Eine vollständige Übersicht über die Kategorien und Unterkategorien finden Sie unter https://stevieawards.com/gsa/kategorien-der-german-stevie-awards.

Teilnehmen an den German Stevie Awards 2020 dürfen Organisationen jeder Größe, öffentliche und private Organisationen, gewinnorientiert oder gemeinnützig, aber auch Einzelpersonen aus der Wirtschaft. Eingereicht werden können alle Leistungen und Projekte, die seit dem 1. Juli 2018 erbracht wurden. Zu gewinnen gibt es die begehrten Stevie Awards Trophäen. Alle Unternehmen und Organisationen dürfen kostenfrei beliebig viele Nominierungen einreichen – natürlich in deutscher, aber auch englischer Sprache.

Am 17. März werden die Preisträger öffentlich bekanntgegeben, bevor sie am 20. Mai im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung geehrt werden. Die ursprünglich für den 7. Mai geplante Preisverleihung im Hotel Adlon in Berlin sagten die Veranstalter aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie ab.

Zu den Gewinnern der German Stevie Awards 2020 zählen unter anderem unser Mitglied diva-e Digital Value Excellence GmbH, Crowdconsultants 360 GmbH, public link communikcation & consulting, Truffls GmbH, Deutsche Telekom Services Europe SE, Francotyp-Postalia Holding AG, Johannesbad Hotels Bad Füssing GmbH, Deutsche Post DHL Group, Sarah N. Will und Dennis M. Will Immobilien GbR und Wolters Kluwer Deutschland.

Ein Übersicht über alle Preisträger der German Stevie Awards 2020 finden Sie unter https://stevieawards.com/gsa/gewinner-der-german-stevie®-awards-2020 aufgelistet.