High Power Industrie Panel PC Serie mit IP65-Schutz

Mitglieder 25.11.2019 4logistic Ltd.

4logistic, Hersteller von Staplerterminals, Industriecomputern und mobilen Datenerfassungslösungen, gibt die Veröffentlichung der neuen IPC5 MK3 High Power Industriecomputer bekannt. Die kompakten Panel PCs bieten einen IP65-Schutz und gestentaugliche Touchscreens, die auch mit Handschuhen bedient werden können.

Einsatz in High-End-Anwendungen und für leistungsstarke Visualisierungsaufgaben

Die IPC5 MK3 Industrie PCs der neuesten Generation wurden auf Basis der Erfahrungen als auch mit den Rückmeldungen der Nutzer komplett neu entwickelt und in vielen Details optimiert. Sie kombiniert führende Prozessorleistung mit einer modernen Architektur. Mit einem Intel® Core™ i5 Prozessor der siebten Generation bieten sie mehr als genug Rechenleistung für ressourcenintensive Prozesse wie Visualisierungen und die Steuerung von Maschinen. Neben einer starken Performance sind die PCs mit bis zu 32 GB Arbeitsspeicher (8 GB Standard) und bis zu 512 GB SSD-Speicher erhältlich. Der Einbau einer zweiten 2,5“ SATA HDD oder SSD ist ebenfalls möglich.

Ergonomisch für eine optimale User Experience

Ein besonderes Augenmerk bei der Entwicklung wurde ebenfalls auf die Bedienergonomie gelegt. Alle Modelle der IPC5 MK3 Serie sind mit den meisten Schutz- und Montagehandschuhen der Industrie kompatibel. Gleichzeitig handelt es sich um gestentaugliche Multi-Touchdisplays, die moderne Anwendungen wie Zoomen, Drehen oder Wischen zu ermöglichen. Die Robustheit wird dadurch nicht eingeschränkt: Die Touchscreens sind dabei mit einer Schlagfestigkeit von bis zu IK08 spezifiziert. Kontraststarke und langlebige Full HD Displays gestatten komfortables Arbeiten durch den Bediener. Mit einem maximalen Betrachtungswinkel von 178° aus beiden Achsen und einer Helligkeit von >300 nits ist eine gute Lesbarkeit jederzeit gewährleistet.

Flexibel durch zahlreiche Anschlüsse

4logistic Industrie PCs der IPC5 MK3 Serie bieten maximale Flexibilität für industrielle Maschinensteuerung und -überwachung, Bildverarbeitung, Bewegungssteuerung und andere Anwendungen. Durch umfangreiche Schnittstellen werden alle nur denkbaren Szenarien abgebildet. Mit 2 x Gigabit Ethernet, 4 x RS232, 4 x USB 3.0 und 2 x USB 2.0 zeigen sich die Panel PCs besonders anschlussfreudig. Konnektivität wird ebenfalls über das integrierte 2x2 MU-MIMO 802.11ac Dual-Band WLAN nach Wi-Fi 5 Standard sowie Bluetooth 5 hergestellt.

IP65-geschütztes Gehäuse - es geht auch ohne Schaltschrank

Die neuen 4logistic Industrie PCs für die maschinennahe, schaltschranklose Visualisierung und Steuerung liefern Performance ohne Kompromisse. Das ausgefeilte passive Kühlkonzept kommt ohne Lüfter aus und erlaubt zugleich den Einsatz leistungsstarker Prozessoren. Dennoch bleibt das Gehäuse mit einer Gesamttiefe von 5,5 cm äußerst kompakt. Es besteht vollständig aus pulverbeschichtetem Aluminium und ist nach IP65 geschützt. Auch die Anschlüsse können bei Bedarf mit einem zusätzlichen Staubschutz oder ebenfalls IP65-geschützt ausgeführt werden. Alle Geräte der Serie sind mit VESA Aufnahmebohrungen ausgestattet, die eine flexible Montage an einen Tischstandfuß, Bodenständer, Rollstandfuß oder eine Wandhalterung ermöglichen.

Wesentliche Leistungsmerkmale der IPC5 MK3 Serie

  • Leistungsstarke Industrie Panel PCs für Produktion, Lager und Maschinensteuerung
  • Schlag- und kratzfester Multi-Touchscreen mit Handschuhmodus
  • Helle und kontrastreiche Full HD Displays mit 18,5“ oder 21,5“ Größe
  • High Performance Intel® Core i5™ CPU der 7. Generation
  • Bis zu 32 GB DDR4 RAM und 512 GB SSD Speicher
  • 2 x Gigabit Ethernet, 4 x RS232, 4 x USB 3.0, 2 x USB 2.0
  • Wi-Fi 5 WLAN und Bluetooth 5
  • Spannungseingang 110 - 240 V AC
  • Montage über die Standards VESA100 / VESA200
  • Rundum vor Spritz- und Regenwasser, Reinigungsmitteln oder Flüssigkeiten geschütztes Gehäuse (Anschlüsse optional ebenfalls mit IP52 oder IP65)
  • Mechanisch robust für den rauen Alltag im Industrieumfeld
  • Kompaktes Design lediglich 5,5 cm tief


„Die Panel PCs unserer neuen IPC5 MK3 Serie sind jetzt noch besser auf die Anforderungen der Industrie 4.0 vorbereitet“ so Markus Nicoleit, Produktmanager von 4logistic. „Noch nie war ein Panel PC von uns so anschlussfreudig und leistungsstark wie jetzt. Die Handschuhbedienbarkeit bei gleichzeitiger Multi-Touch-Funktionalität ist dabei ein besonderes Highlight“ so Nicoleit weiter.

Die IPC5 MK3 Serie ist ab sofort mit den Bildschirmgrößen 18,5“ und 21,5“ im Direktvertrieb bei 4logistic oder über Systempartner erhältlich. Weitere Informationen zu den Touch Panel IPCs und zum Produkt- und Dienstleistungsportfolio sind unter www.4logistic.de abrufbar.