It’s a match – Erfolgreiche Fachkräftevermittlung

CyberForum 13.10.2020

Als Hightech.Unternehmer.Netzwerk. unterstützen wir Unternehmen aus der IT- und Hightech- Branche in jeder Phase der Unternehmensentwicklung. Eine unserer Kernaufgaben ist dabei die Vermittlung von geeigneten Fachkräften und Auszubildenden. Um Ihnen als Unternehmen oder Fachkraft zu zeigen, wie ein solcher Prozess abläuft, haben wir ein Erfolgsgeschichten gesammelt und jeweils das Unternehmen sowie die Fachkraft interviewt.

Die erste Success Story aus dem Netzwerk kommt von unserem Mitgliedsunternehmen Brandmauer IT. Leah Schwarzlose wurde im September als Werkstudentin im Bereich Online Marketing eingestellt und berichtet im Interview über die erfolgreiche Vermittlung aus der Sicht der Fachkraft.

Nach was hast du gesucht als du Kontakt zum CyberForum aufgenommen hast?

Ich habe nach einem Werkstudentenjob im Bereich Online-Marketing ab September 2020 gesucht. Favorisiert habe ich dabei ein kleineres Unternehmen (Startup oder kleiner Mittelständler) im Raum Karlsruhe bzw. in einem Umkreis von max. 30km.

Warum und wie bist du auf das CyberForum aufmerksam geworden?

Ich kannte das CyberForum bereits über die studentische Unternehmensberatung delta, bei der ich Mitglied bin und die ebenfalls Partner des CyberForums ist. In einem hochschulinternen Karrierenewsletter bin ich dann auf eine Anzeige des Cyberforums aufmerksam geworden und die Möglichkeit, über euch eine Werkstudenten- oder Praktikantenstelle zu finden. 

Wie hast du den Bewerbungs/- Beratungsprozess im CyberForum Fachkräfteppol wahrgenommen?

Ich habe den Prozess und den Kontakt zum CyberForum als sehr zügig, professionell und sympathisch aufgenommen. Der Erstkontakt erfolgte per Mail und ich bekam schnell eine Rückmeldung mit einem Terminvorschlag für ein kostenloses Beratungsgespräch mit Dominik Nunnenmann direkt am nächsten Tag. Das Gespräch erfolgte über MS Teams und ich erhielt wertvolle Tipps und Hinweise zur Verbesserung meines Lebenslaufes. Zudem tauschten wir uns über meine Interessen aus und die Möglichkeiten, die mir das CyberForum über sein Partnernetzwerk bieten kann. Bereits am nächsten Tag wurde mein Profil veröffentlicht und mich erreichten noch am gleichen Tag die ersten Anfragen von Unternehmen.

Was hat dir besonders gut gefallen an dem Prozess?

Mir hat besonders die Schnelligkeit des Prozesses gefallen. Zum einen, wie schnell auf meine Mails reagiert wurde und ein Termin für ein Beratungsgespräch vereinbart wurde, zum anderen aber auch, wie schnell mein Profil veröffentlicht wurde und ich im Anschluss bereits Rückmeldungen von interessierten Unternehmen erhalten hatte. Besonders hervorheben möchte ich, dass der komplette Prozess kostenlos vom CyberForum angeboten wird und man den Bewerbungsprozess ganz anders erlebt, als es sonst üblich ist- die Unternehmen kontaktieren nämlich den Bewerber und nicht umgekehrt.

Was hat sich letztendlich ergeben? Hast du gefunden wonach du gesucht hast?

Aus dem Prozess hat sich ergeben, dass ich bereits am nächsten Tag eine Anfrage von meinem jetzigen Arbeitgeber erhalten hatte, was zu einer Vertragsunterzeichnung in der Folgewoche führte. Bei meiner neuen Werkstudententätigkeit hatte ich dann bereits einen Monat später begonnen. Zudem erhielt ich weitere Anfragen von Unternehmen, auf die ich evtl. bei einer zukünftigen Jobsuche zurückkommen kann.

Schauen Sie auch nächste Woche vorbei, wenn das Unternehmen über die Fachkräftevermittlung spricht.

Mehr über unsere Angebote für Fachkräfte und Unternehmen können Sie hier nachlesen.