Kooperationsprojekte sind nun noch einfacher!

CyberForum 04.02.2021

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft launchte am 4.2.2021 die Webversion seiner Matching-Plattform IT2match. Hier können Softwareanbieter geeignete Kooperationspartner finden, um gemeinsam Lösungen zu schaffen.

IT-Kooperationen sind die Antwort auf sich verändernde Märkte, globalen Wettbewerb und wachsende Kundenanforderungen. IT2match ist ein modernes Tool zur Anbahnung strategischer Kooperationen. „Aktives Feedback motiviert uns, Codezeile für Codezeile IT2match weiterzuentwickeln, um messbaren Mehrwert für den IT-Mittelstand zu schaffen. Die mehr als 600 aktiven Nutzerinnen und Nutzer zeigen, dass wir in die richtige Richtung gehen.“, so Janek Götze, Geschäftsführer des Kompetenzzentrums, über den Entwicklungsprozess.

IT2match bringt IT-Unternehmen zusammen

  • IT2match hilft IT-Unternehmen effizient passende Kooperationspartner zu finden und sich untereinander zu vernetzen. So entstehen in IT-Konsortien Softwaregesamtlösungen. 
  • IT2match schafft eine geschlossene Plattform für die qualifizierte Vernetzung der gesamten IT-Branche.
  • IT2match wird im Browser und als App kostenfrei angeboten (www.it2match.de)

 

Wie funktioniert IT2match?

Auf der Plattform können Softwareanbieter zu ihrem Produkt passende Lösungen von anderen Anbietern finden und sich mit diesen vernetzen. Ziel ist es Unternehmen zu Konsortien zusammenzuführen, welche ihre verschiedenen Softwarelösungen zu einer Gesamtlösung bündeln, um so eine Win-Win-Situation für die Unternehmen als auch die Kunden zu generieren. Über die Schnellregistrierung wird ein Profil des Unternehmens und der Softwarelösung(en) erstellt. Die aktive Suche bietet eine Filterung über verschiedene Kategorien, wie z.B. „Branche“ oder „Funktion“. Zudem schlägt die Plattform potenzielle Partner auf Basis branchenspezifischer Referenzmodelle vor. Gibt es ein Match, wird der User benachrichtigt und kann sich direkt mit dem Unternehmen in Verbindung setzen.

Über das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum für IT-Wirtschaft

Das CyberForum ist Stützpunkt Süd des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) und Anlaufstelle für den IT-Mittelstand in Süddeutschland zu Themen der Digitalisierung und der systemischen Vernetzung mittelständischer IT-Unternehmen und deren IT-Lösungen sowie der Realisierung kooperativer Geschäftsmodelle.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) informiert die mittelständisch geprägte IT-Wirtschaft und fördert die Vernetzung sowie die Realisierung kooperativer Geschäftsmodelle. Die Kernaufgabe des Kompetenzzentrums ist die Vernetzung von mittelständischen IT-Unternehmen und deren IT-Lösungen. Regionale Anlaufstellen in Berlin (Hauptsitz), Aachen, Kassel und Karlsruhe unterstützen Software-Anbieter mit Expertenwissen, Netzwerken zum Erfahrungsaustausch, Demonstrationszentren und Best Practice-Beispielen. Das Ziel: die Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmen durch Vernetzung mit anderen Lösungen zu erhalten. Das Unternehmernetzwerk CyberForum mit Sitz in Karlsruhe ist Stützpunkt Süd des KIW und Anlaufstelle für den IT-Mittelstand in Süddeutschland.