Neuer Look für die Firmensuchmaschine Bailaho

Mitglieder 02.11.2017 Bailaho Firmensuchmaschine

Bailaho, die B2B-Firmensuchmaschine für Deutschland, Österreich und die Schweiz präsentiert sich in frischem Design und modernem Layout mit vielen Visualisierungs-Effekten und erhöhter Usability (Benutzerfreundlichkeit) in der Bedienung der Website. Einfach und übersichtlich, trotzdem aber umfangreich in Funktionen und Features, das war die Herausforderung an das neue Template-Design von Bailaho! Ein modernes und klar gehaltenes Design lassen die Zielsetzung des Website-Designs rasch erkennen: Übersichtlich mit Fokus auf das Wesentliche!


Das Design und das Layout des Webdesigns wurde entsprechend der Orientierung am Markt und in den User- und Zielgruppen durchgeführt. Für User ist es wichtig, schnell die gewünschten Firmen als Anbieter oder Lieferanten zu finden, aber auch gleich über das Portal aktive Handlungen vornehmen zu können, wie beispielsweise das Kontaktieren, das Speichern, das Verwalten, etc.; und wenn es nur der Griff zum Telefonhörer ist, um die jeweilige Firma anzurufen. Für den Inhaber eines Unternehmensprofils in der Firmensuchmaschine steht neben einer optimalen Präsentation und maximaler Darstellung seines Unternehmens immer in Verbindung mit seinem kompletten Produktportfolio oder seiner kompletten Dienstleistungspalette, auch die Eingliederung des Unternehmensprofils in sein Corporate Design, seine Corporate Identity und seine Corporate Behaviour im Hauptfokus, dass das eigene Unternehmen strukturiert einheitlich nach außen hin auftritt. Mit dem Re-Design der Website erfüllt Bailaho genau diese Bedürfnisse einer maximalen Außendarstellung des eigenen Unternehmens.


Superschnelle Suchergebnisse und Filtermöglichkeiten


Ein Keyword reicht und schon bringt die Firmensuchmaschine alle Gewerbebetriebe und Industrieunternehmen, die in diesem und benachbarten Bereichen tätig sind, in den Search Results auf die Ergebnisliste. Firmen, die dieses Keyword ganz oder partiell hinterlegt haben, sortiert nach dem Ranking, wie die Firmen auf Bailaho gelistet sind. Der User kann nun das Suchergebnis weiter filtern, indem er die Suchergebnisse anders sortiert; hier stehen fünf verschiedene Sortierungen der Search Results zur Verfügung. Ganz speziell filtern kann der User noch einmal über die Detailsuche, wo er die Suchergebnisse nach Ländern, Bundesländern, PLZ und Umkreissuche filtern kann.


Ein Unternehmensprofil wie ein virtueller Messeauftritt


Die Unternehmensprofile, die vom Funktionsumfang her ohnehin bei Bailaho immer sehr oppulent ausgestattet sind, wurden noch einmal in Anzahl an Funktionen des Unternehmensprofils erhöht. Neben den bisher dagewesenen Funktionen ist das automatische Anzeigen eines QR-Codes neu dazugekommen. Diesen QR-Code können Kunden in Print verwenden, um User per QR-Scanning auf ihren Internetauftritt bei Bailaho zu lenken. Auch neu ist das Anfrage-senden-Formular in "Never-2-Far"-Positionierung, sodass das "Anfrage-senden-Formular" immer auf den ersten Blick erreichbar ist und nicht erst einer oder mehrere Klicks notwendig sind, um die Kontaktiermöglichkeit einer Firma zu erreichen. Viele Funktionen sind nunmehr in einer One-Page-Darstellung untergebracht: So wurde die Bildergalerie direkt unter den Werbetext gesetzt, damit User die Bildergalerie durchklicken können, ohne erst die Bildergalerie selber aufrufen zu müssen. Ebenso verhält es sich mit den Eventterminen der Firmen. Firmen können ihre Termine, egal ob Hausmessen oder Messetermine, etc. online publizieren.


Nicht nur Design, auch die Technik wurde modernisiert: SSL-Verschlüsselung und Responsive Design inklusive


Neben dem visuellen Erneuern der Website war den Machern hinter Bailaho auch die technische Seite her wichtig. So ist Bailaho jetzt komplett und ausschließlich unter "https" SSL-verschlüsselt aufrufbar; einmali um den Nutzern größtmögliche Sicherheit im Umgang mit dem Datenaustausch von Server zu PC und wieder zurück zu geben, aber auch um hier den Anforderungen von Google für ein verbessertes Ranking zu entsprechen, da Google ja bekannt gegeben hat, dass verschlüsselte Seiten bevorzugt ausgeliefert werden würden in den Suchergebnissen. Genau so verhält es sich auch mit dem Responsive Design. Bailaho ist von jedem Device komplett in voller Perfomance nutzbar und bietet so Usern einfach die Möglichkeit Bailaho von überall zu nutzen, egal ob von Desktop-PC, Smartphone, Tablet oder Laptop. Auch bei der Responsive-Design-Solution wurden gleich zwei Ziele verfolgt: Einmal soll der User von jedem Device aus Bailaho in voller Performance wahrnehmen können, und Punkt 2 ist ein vorhandenes Responsive Design, oder besser gesagt ein für Mobilgeräte geeignetes Layout, ebenfalls Rankingfaktor bei Google; zwar war Bailaho immer für Mobilgeräte geeignet und bestand auch immer den Google-Test auf Eignung für Betrachtung von Mobilgeräten, allerdings verwendete die Firmensuchmaschine immer eine extra Mobilversion, sprich ein zusätzliches mobiles Template als Mobilversion. Jetzt wird mittels Bootstrap-Technologie das Website-Template an das Device einfach angepasst, was die elegantere und chicere Lösung ist.


Über Bailaho:

„Bailaho“ ist eine B2B-Firmensuchmaschine, ein B2B-Firmenverzeichnis, ein B2B-Marktplatz und / oder ein B2B-Portal in Deutschland, Österreich und die Schweiz. Bailaho bietet Zugriff auf Firmeninformationen auf den Präsenzen bailaho.de für Deutschland, bailaho.at für Österreich und bailaho.ch für die Schweiz, wo User mit Bedarf an Informationen über Bezugsquellen auf Lieferanten, Hersteller, Händler und Dienstleister gelangen können. Die Suche nach Firmen auf Bailaho liefert Anwendern Informationen zu Unternehmen und ihren Produktportfolios, sowie den Kontaktdaten, um mit den gefundenen Firmen in Kontakt treten zu können. Das Web-Angebot von Bailaho ist für den User komplett kostenlos; Firmen können ein kostenloses Unternehmensprofil auf Bailaho erstellen, welches (gegen Bezahlung) durch weitere Werbemaßnahmen in puncto Darstellung und Positionierung optimiert werden kann. Die Bailaho GmbH hat ihren Unternehmenssitz in Baden-Baden. Das Unternehmen wurde 2011 als Startup gegründet.