Personalentwicklung made in Karlsruhe

CyberForum 30.09.2019

Der 27. September 2019 – für Christine Wieland-Weber ein wichtiger Tag in ihrem Wirken im Karlsruher Hightech-Unternehmer-Netzwerk CyberForum. Es ist der Tag, an dem die CyberForum Akademie offiziell gestartet ist. „Aus dem Netzwerk, für das Netzwerk“ – unter diesem Leitmotiv wird ab sofort Expertenwissen weitergegeben. „Wir sind die ausgelagerte Abteilung für Personalentwicklung“, sagt Wieland-Weber und positioniert ihre Akademie im Umfeld von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Seit vielen Jahren gibt es die Idee der CyberForum Akademie. Christine Wieland-Weber hat nun gemeinsam mit David Hermanns aus dem Plan Wirklichkeit werden lassen. Gestartet ist das Programm mit dem Weiterbildungsangebot …

Agile Leadership

Ein agiles Mindset und agile Rollenverständnisse sind in Zeiten zunehmender Digitalisierung für die Führungsarbeit unumgänglich. Mit dem Ansatz „Blended Learning“ – einem Mix aus festen Präsenzzeiten und E-Learning Modulen – werden den Teilnehmer ab heute in einem etwa zehnmonatigen Kurs alle nötigen Kenntnisse für eine agile Unternehmensorganisation vermittelt. Gerade in Zeiten, da Fachkräfte rar und gefragt sind, eine Kompetenz, die entscheidend sein kann bei der Weiterentwicklung des eigenen Business‘ und bei der Anwerbung von Mitarbeitern.

Das siebenköpfige Dozententeam (Foto, inkl. der ersten Teilnehmer) legt einen Fokus auch auf überfachliche Kompetenzen aus den Bereichen Kommunikation, Moderation, Changemanagement und Coaching.

Inhouse Schulungen

Bereits im März 2020 startet der nächste Agile Leadership Kurs in der CyberForum Akademie. Fünf Plätze sind derzeit noch unbesetzt. Neben den Blended Learning Angeboten will Christine Wieland-Weber jedoch auch individuellen Bedürfnissen von Unternehmen Rechnung tragen.

 

„Auf Wunsch prüfen und konzipieren wir auch gerne Inhouse-Schulungen für Unternehmen.“ Das, so Wieland-Weber, ergebe insbesondere dann Sinn, wenn mehrere Mitarbeiter eines Unternehmens an einer speziellen Fortbildung Interesse hätten und es gelte, spezifische Eigenheiten des jeweiligen Betriebes zu berücksichtigen.

Ein Ausblick

Das erste Seminar ist nur das erste Samenkorn für ein Feld von unterschiedlichsten Weiterbildungsangeboten, das die Akademie in den kommenden Jahren bestellen möchte. Dabei sollen insbesondere die Bedarfe der kleinen und mittelständischen Betriebe erfasst und berücksichtigt werden. Ein professionelles didaktisches Gesamtkonzept stellt sicher, dass die methodische Vielfalt gewahrt bleibt. Mitglieder des CyberForum profitieren dabei von vergünstigten Konditionen.

Anmeldungen oder Fragen zum neue „Agile Leadership“ Semester 2020 können an events@cyberforum.de gestellt werden. Weiter Informationen zur Akademie unter https://www.cyberforum.de/akademie