ROBOTERGESTÜTZTE MONTAGE FORMLABILER KABEL

Mitglieder 15.04.2021 ArtiMinds Robotics GmbH

In elektronischen Baugruppen werden sehr häufig Flachbandkabel zur Signalübertragung eingesetzt, denn sie sparen Platz und Geld. Doch die Handhabung der formlabilen und empfindlichen Kabel ist aufgrund der geringen Steifigkeit schwierig und erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl. Daher erfolgt die Montage überwiegend manuell, von einem Werker. Durch eine Automatisierung ließe sich allerdings ein hohes Verbesserungspotential hinsichtlich Effizienz und Ergonomie erzielen.

ArtiMinds Robotics hat mit seiner Roboterprogrammier Software Robot Programming Suite (RPS) einen Ansatz entwickelt, wie sich die Montage solch formlabile Bauteile mit Hilfe von Industrierobotern automatisieren lässt. Zur Aufnahme des Flachbandkabels von einer definierten Position wird ein Vakuum-Greifer am Roboterarm montiert. Der “Spike-Search”-Algorithmus der RPS gleicht Toleranzen beim Steckvorgang automatisch aus. D.h. um die richtige Einsteckposition zu finden, führt der Roboter eine kraftgeregelte Suchbewegung aus und versucht, das Kabel in die Buchse einzustecken. Sobald er hierbei eine gewisse Einstecktiefe erreicht, weiß der Roboter, dass er die Buchse gefunden hat und fügt das formlabile Bauteil an dieser Stelle robust ein.

Wie genau das in der Praxis aussieht, zeigt dieses Video.

Videolink: https://youtu.be/kjm5KqcrM2w