TeamUp mit Gründern aus Mannheim, Heidelberg, Karlsruhe

CyberForum 13.02.2019

Der eine hat die zündende Geschäftsidee, die andere hat das technische Know-how für die Umsetzung und ein dritter hat vielleicht schon Ideen für Vertriebsmöglichkeiten. Jetzt müssen sich die potenziellen Teampartner nur noch kennenlernen – und genau darum geht es bei TeamUp.

Bei diesem Teammatching-Event bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer je nach Expertise und Gesuch farbliche Kennzeichen auf ihr Namenschild. So erkennt man sofort, wer in welchem Segment – beispielsweise Softwareentwicklung, Finanzen oder Marketing – unterwegs ist.

Bei Bier und Brezeln können die potenziellen Teampartner dann Kontakte anbahnen. Auch Ideen-Pitches und ein Impulsvortrag stehen auf dem Programm, beim nächsten TeamUp von Markus Beck, CEO der tye Gmbh.

Drei Startup-Hochburgen beim nächsten TeamUp dabei

TeamUp wird vom CyberForum veranstaltet. Kooperationspartner sind die Heidelberg Startup Partners und Startup Mannheim. Damit vereint das Event Skills und Know-how von drei starken Gründerstandorten: Mannheim ist, durch seine Universität, in der Betriebswirtschaft besonders stark. Auch unter anderem für seine exzellente Kreativwirtschaft ist der Standort bekannt.

Heidelberg ist, vor allem mit dem Universitätsklinikum und der Universität Heidelberg, ein Zentrum der Natur- und Lebenswissenschaft: dort finden sich verstärkt talentierte Wissenschaftler und Forscher.

Karlsruhe schließlich ist durch seine starke IT-Wirtschaft, die ausgezeichnete Forschung und Lehre und seine Netzwerke renommiert als pulsierendes IT- und Hightech-Zentrum.

Eventdetails TeamUp
Wann: Do, 21. März 2019, 18 Uhr
Wo: Mafinex Mannheim, Julius-Hatry-Straße 1, 68163 Mannheim
Anmeldeschluss: 19. März 2019
Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird ca. 3 Stunden dauern. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Weitere Infos unter www.cyberforum.de/teamup/