Unsere Mitglieder stellen sich vor

CyberForum 05.11.2018

Das CyberForum wächst ständig! Um zu wissen, wer sich alles im Netzwerk befindet, stellen sich unsere Mitglieder in einer Interview-Reihe vor. Heute dabei ist: Heike Nock, Division Manager Marketing bei der AppSphere AG

Mein Unternehmen in einem Satz: 

AppSphere digitalisiert Arbeitswelten – um Unternehmen wettbewerbsfähiger zu machen und ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu steigern. 

In meinem Unternehmen bin ich zuständig für...

… alles, das zu Marketing zählt. Bei mir laufen quasi die „Marketing-Fäden“ zusammen. 

Das ist das Tollste an meinem Job: 

die Kollegen, der gemeinsame Ansporn und Erfolg sowie die dynamische Materie, mit der wir uns täglich beschäftigen. 

Mein Tipp für den Feierabend: 

dank FirmenFitness-Kooperation mit Pfitzenmeier in Karlsruhe ein sportlicher Ausklang des Arbeitstages oder ich gönne mir einfach ein Gläschen Wein bei einem der regelmäßigen Office 365 Meetups hier bei uns im Haus. 

So kamen wir zum CyberForum: 

Wenn der Name „Frank Roth“ fällt, weiß jeder Bescheid: Unser Vorstand engagiert sich stark für und in der IT-Region. Da ist auch das CyberForum ein wichtiger Pfeiler. Seit 2015 ist er dort auch ehrenamtlich im Gesamtvorstand tätig. 

Beim CyberForum geht es um das Netzwerk: Inwiefern profitiere ich vom Netzwerk – und wie kann das Netzwerk von meinem Unternehmen und unserer Expertise profitieren? 

Die verschiedenen Event-Formate bieten viele (und häufige) Gelegenheiten zum Austausch mit anderen Unternehmen und zum eigenen Knowhow-Aufbau. Wir selbst haben auch bereits gemeinsam mit dem CyberForum Veranstaltungen organisiert und stehen Mitgliedern zudem bei Fragen zur digitalen Transformation und zum digitalen Arbeitsplatz immer mit offenem Ohr und guten Tipps zur Seite. 

Die IT-Region Karlsruhe ist für mich… 

Heimat und DER IT- und Digital-Hub Deutschlands.