Unterstützung für Stiftung Hänsel+Gretel

Mitglieder 03.07.2018 generic.de software technologies AG

generic.de AG spendet im Rahmen des CyberCups an Karlsruher Kinder-Stiftung


Zu Gunsten der Stiftung Hänsel+Gretel veranstaltete die generic.de AG am Fußballturnier CyberCup eine Spendenaktion und konnte mit dem Erlös und weiteren Spenden die Stiftung mit 250 Euro unterstützen.

Anlässlich des Firmen-Fußballturniers CyberCup veranstaltete der Karlsruher IT-Dienstleister eine Spendenaktion zu Gunsten der Stiftung Hänsel+Gretel. Basis der Aktion war die Anzahl der gefallenen Tore der einzelnen Spiele. Für jedes geschossene Tor in der regulären Spielzeit spendete das Unternehmen an die Stiftung. Hierbei waren die Beträge in 3 Euro je Tor in der Vorrunde, 5 Euro je Tor in der KO-Runde und 10 Euro pro geschossenem Tor im Finale gestaffelt. Durch die Gesamtzahl der geschossenen Tore, zusätzliche Spenden der Besucher und Teilnehmer des Turniers und eine Aufstockung des Spendenbetrags durch die generic.de AG konnte gemeinsam ein Betrag von 250 Euro erzielt und an die Stiftung Hänsel+Gretel gespendet werden.

Die Spende nahm der Geschäftsführer Jerome Braun, am Montag, 02.07.2018 entgegen. Die Stiftung fördert das Kinderbewusstsein in Deutschland. Mit Hilfe diverser Maßnahmen sollen Erwachsene in die Pflicht genommen werden, stärker auf Kinder zu achten und kinderbewusst zu handeln. Projekte der Stiftung sind unter anderem die Notinsel, die Kindern Schutz und Hilfe im öffentlichen Raum bietet, sowie das aktuellste Projekt von Hänsel+Gretel "ECHTE SCHÄTZE!"-Kisten, die zur Gewaltprävention und Selbstwertstärkung in Kindertagesstätten eingesetzt werden. Die Verbesserung der persönlichen Situation für Kinder und auch das Engagement der Stiftung im Sport- und Vereinsbereich liegt der generic.de AG am Herzen. Über die Unterstützung beim Turnier und die Bereitschaft zu weiteren Spenden bedankt sich die generic.de AG bei allen Teilnehmern.

Weitere Informationen

generic.de software technologies AG - Ramona Steffensky

Zeppelinstraße 15, 76185 Karlsruhe

Telefon: +49 721 6190960 - Telefax: +49 721 61909699

E-Mail: info@generic.de - www.generic.de

Über die generic.de software technologies AG

Die generic.de software technologies AG, gegründet 1999, ist als IT-Dienstleister auf die Entwicklung individueller Softwarelösungen mit Microsoft .NET und Microsoft Azure spezialisiert. Auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung realisiert das Karlsruher Unternehmen innovative Individuallösungen, modernisiert Bestandssoftware oder transferiert individuelle Produktideen in professionelle Softwarelösungen. Als eines der ersten Unternehmen Deutschlands setzt die generic.de AG unternehmensweit auf nachhaltige Softwareentwicklung durch Clean Code Development. Hierdurch wird das Ziel einer hohen inneren Softwarequalität konsequent verfolgt, wodurch eine langfristige Erweiterbarkeit gewährleistet wird und Investitionssicherheit garantiert werden kann. Ausgezeichnet als Gold-Kompetenz-Partner von Microsoft, verfügt die generic.de AG über erstklassiges Know-how im Umgang mit etablierten und neuesten Microsoft-Technologien. Die generic.de software technologies AG zählt namhafte Unternehmen aus allen Unternehmensgrößen und Branchen zu ihren Kunden. Mehr unter www.generic.de.

Über die Stiftung Hänsel+Gretel

Die Stiftung Hänsel+Gretel fördert Kinderbewusstsein in Deutschland. Erwachsene sollen lernen kinderbewusster zu denken und zu handeln. Mit dem Slogan "Damit Kinder nicht verloren gehen" initiiert und fördert Hänsel+Gretel seit 1997 über 400 Projekte. Diese sollen die Lebenswelt von Kindern verbessern und Erwachsene dazu bringen, die Welt mit Kinderaugen zu sehen und danach zu handeln. Mehr unter www.haensel-gretel.de.