UUX + Industrie 4.0

CyberForum 22.06.2018

Wie beeinflussen sich UUX und Industrie 4.0? Mit der zunehmenden Digitalisierung in verschiedenen Branchen und Industrien nimmt die Bedeutung von Usability- und User-Experience-Ansätze (UUX) zu: Komplexe Produkte und Dienstleistungen werden über Unternehmensgrenzen hinweg in dynamischen Netzwerken entwickelt und produziert. Die Anforderungen an MitarbeiterInnen, diese Prozesse zu überblicken und zu gestalten, steigen kontinuierlich an. Gleichzeitig verbessern neue Interaktionsmöglichkeiten wie Sprachsteuerung und künstliche Intelligenz die UUX dieser Systeme.

Auf der UIG-Tagung am 3. Juli 2018 an der Universität Mannheim diskutieren Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis, wie sich diese beiden neuen Entwicklungen wechselseitig beeinflussen. Von besonderem Interesse sind dabei aktuelle Beispiele aus Unternehmen, die Erfahrungen mit Industrie 4.0 und UUX gesammelt haben.

Teilnahme

Schnell sein lohnt sich: Unter dem Rabattcode „5xcyberforum“ stehen fünf Freikarten bereit.

Programm und Anmeldung: https://www.usability-in-germany.de/aktuelles/uig-tagung-372018