SDaCathon No. 2 - Online

Make Bauwirtschaft sexy again!

Erdnussbutter und Marmelade, Larry Page und Sergey Brin, Python und Kaffee, SDaC und Hackathon, KI und Bauwirtschaft -wir finden das passt einfach zusammen.

Deshalb wollen wir auch in diesem Jahr mit euch die besten und innovativsten Ideen zum Thema KI in der Bauwirtschaft erschaffen.

Habt ihr Lust? Dann meldet euch jetzt an und löst gemeinsam mit einer großen Community von Hackern und Codern eine unserer vielen Challenges und sahnt obendrauf attraktive Geldpreise ab.

Der SDaCathon findet online statt - somit könnt ihr ortsunabhängig mitmachen!

Wer kann mitmachen?

Vom Studierenden bis zum Professional - jeder ist herzlich willkommen, der mit uns die Bauwirtschaft aufs nächste Level heben möchte. Wichtig sind Programmierkenntnisse und Spaß am Wettbewerb.

Wir freuen uns auf all die interessanten Menschen, vielfältigen Talente, überraschenden Technologien und spannende Ergebnisse, die der SDaCathon aktivieren und erschaffen wird.

Meldet euch jetzt an!
Wir mussten den im Mai geplanten Hackathon leider nochmal verschieben. Ihr könnt euch aber sehr gerne schon einmal in das Kontaktformular am Ende dieser Seite eintragen, damit wir euch direkt über das neue Datum der Veranstaltung informieren können.

Was steckt hinter SDaC?

Das Forschungsprojekt “Smart Design and Construction” (SDaC) ist eine Plattform, die es Organisationen der Bauwirtschaft ermöglicht auf Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) zuzugreifen. U.a. wurde SDaC als Gewinner des Innovationswettbewerbs - "Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme", gefördert durch das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi), ausgewählt. Wir als CyberForum bringen in diesem Projekt unsere Expertise zur Entwicklung von Netzwerken und Ökosystemen ein, mit besonderem Schwerpunkt auf der Einbindung von Startups sowie mit unserem Engagement bei KI-Initiativen wir z.B. dem de:hub.

Powered by

Funded by

Organized by

Technikpartner

Die Challenges

Bearbeitet eine der 5 Challenges und sichert euch einen Preis!

Terminplanung

Entwickelt eine intelligente konzeptionelle Lösung, die bei der Erstellung eines Erstentwurfes für den Terminplan unterstützt. Ausgangsdaten sind Leistungsbeschreibungen in tabellarischer Form. Endziel ist ein Terminplan mit einzelnen (Teil-)leistungen z.B. als Gantt-Chart.

Bauüberwachung

Während der Baustellenausführung werden regelmäßig Bilder vom Baufortschritt gemacht und bestehende Systeme können bereits erkennen, welche Objekte abgebildet sind. Baut auf diesen Daten auf und helft zu entscheiden, welche gleichen Objekte auf mehreren Bildern (und nur anderen Perspektiven) abgebildet sind.

Lieferkette

Untersucht wie dem analog arbeitenden Bauleiter bei der Warenannahme geholfen werden kann, um Zeit zu sparen und zugleich Fehler zu vermeiden. Hier beinhaltet der Lieferschein wichtige Informationen zum Bauprodukt. Wie können diese Lieferscheindaten mit den Anforderungen an das Bauprodukt elegant verglichen werden? Digitalisiert die Bestelldaten in einem einheitlichen Format, gleicht die Lieferscheindaten mit den Bestelldaten ab und versucht die Ergebnisse in ein digitales Werkzeug für die Wareneingangskontrolle umzusetzen.

Bildarchivierung

Nach Abschluss einer Baustelle können mehr Bilddateien entstanden sein, als ein Mensch alleine durchschauen kann. Benötigt wird ein intelligentes System zur Kategorisierung umfangreicher Bildarchive, um schnell Bilder mit bestimmten Objekten oder Eigenschaften finden zu können. Da die Objekte aber oft unternehmensspezifisch sind, ist Supervised Learning oft zu umständlich einzurichten. Versucht, hierfür eine möglichst effiziente Lösung zu finden (z.B."Semi supervised Learning")

KI in der Baubranche

In dieser Kategorie sind euch keine Grenzen gesetzt. Entwickelt einen Prototypen für eine intelligente Lösung, die die Baubranche unterstützt. Ihr könnt dafür sowohl Daten der anderen Challenges als auch eigene Daten (z.B. aus dem Internet) benutzen.

Wie bekommt ihr die Daten zu den Challenges?

Die Daten zu den unterschiedlichen Challenges werden euch über die Cloud-Computing-Plattform "Microsoft Azure" zur Verfügung gestellt.
 

Interesse geweckt?

Die Teilnahme ist kostenlos. Du kannst dich sowohl alleine, als auch mit deinen Teammitgliedern zusammen anmelden. Wenn du noch auf der Suche nach einem Team bist, wird es vor dem Beginn des Hackathons die Möglichkeit eines Matchings geben. Wir empfehlen eine Teamgröße bis max. 5 Personen. 

Wir sind derzeit noch in der Planung des Hackathon-Wochenendes. Tragt euch gerne aber bereits heute in das Kontaktformular ein, damit wir euch direkt informieren können, sobald der neue Termin feststeht!

Kontaktformular SDaCathon

Kontaktformular