Das CyberForum: Ausgezeichnet!

Auch bei steigender Anzahl der Mitglieder auf über 1.000 stehen beim CyberForum stets der enge Kontakt und der Austausch und Wissenstransfer auf Augenhöhe im Vordergrund. „Alles, was wir anpacken und durchziehen, machen wir in erster Linie für unsere Mitglieder – die dadurch auch motiviert sind, sich selbst aktiv in das Netzwerk einzubringen und ihr Know-how weiterzugeben“, so David Hermanns, Geschäftsführer des CyberForum. Für seine erfolgreiche Clusterarbeit wurde das CyberForum bereits mehrfach prämiert – ein Rückblick:

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg

Das CyberForum wird im Dezember 2013 als das erfolgreichste Cluster in Baden-Württemberg und als das führende IT-Netzwerk in Europa ausgezeichnet. Es erhält das Qualitätslabel „Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg“, verliehen vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg.


Cluster Management Excellence Label GOLD

Cluster Management Gold Label

Zusätzlich zur Prämierung „Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg“ wird das CyberForum im Dezember 2013 mit dem „Cluster Management Excellence Label GOLD“ der European Cluster Excellence Initiative gewürdigt.


go-cluster des BMWi

2012 wird das CyberForum als Mitglied in das Programm „go-cluster“ aufgenommen. „go-cluster“ ist die clusterpolitische Exzellenzmaßnahme des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und vereint die leistungsfähigsten nationalen Clustermanagement-Organisationen. Der Aufnahme vorangegangen waren der zweite Platz des CyberForum beim deutschlandweiten Wettbewerb „Kompetenznetz 2012“ und die Mitgliedschaft in der ehemaligen Initiative „Kompetenznetze Deutschland“. 


Spitzencluster-Wettbewerb der Bundesregierung

2010 beteiligt sich das CyberForum für die Region Nordbaden an der Bewerbung des Software Clusters „Softwareinnovationen für das digitale Unternehmen“. Der Software Cluster gewinnt den Spitzencluster-Wettbewerb der Bundesregierung. Der Software-Cluster erstreckt sich rund um die Zentren der Software-Entwicklung Darmstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Saarbrücken und Walldorf.