19. Open Stage Games BW

Der Treffpunkt rund um Games

Die Open Stage Games BW ist eine offene Plattform für die Games-Szene im Südwesten und findet im Wechsel zwischen Karlsruhe und Stuttgart statt.

Ob unabhängige Entwickler-Studios oder große Publisher, ob frischgebackene Absolventen oder Recruiter auf der Suche nach Grafikdesignern - alle Akteure der Gamesbranche haben bei der Open Stage GamesBW die Gelegenheit, sich auszutauschen.

Kai Bodensiek, seit vielen Jahren Rechtsanwalt in der Gamesbranche, gibt einen Überblick über „Die schlimmsten Fehler in Entwicklungsverträgen“
anhand konkreter Beispiele aus der Praxis — das ist Basis für einen Erfahrungsaustausch, aber auch zum Lachen. 

Dem Open Stage-Charakter entsprechend ist die Bühne für alle Interessierten geöffnet. Sie möchten Ihr Anliegen auf die Bühne bringen? Schreiben Sie einfach im Voraus eine kurze E-Mail an Iris Harr oder entscheiden Sie sich spontan vor Ort. 

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Die Veranstaltungsreihe wird von der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg sowie vom Netzwerk Kreativwirtschaft mit den Partnern K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe, CyberForum e.V. und Film Commission Region Stuttgart veranstaltet.

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.