3. Female Founders Night

Mut? Oder was brauche ich zum Gründen?

Ist es eigentlich besonders mutig zu gründen oder doch eher eine logische Entscheidung? Und ist das Gegenteil von Mut, unsere selbst auferlegte Perfektion, die uns zu oft vor radikalen Entscheidungen abbringen lässt? „Brave, not perfect“ – ein Satz, denn die Gründerin Reshma Saujani (Girls Who Code) maßgebend geprägt hat, könnte der neue Leitspruch für zukünftige Gründerinnen sein und ein neues Verständnis von Female Empowerment bilden.

Doch was bedeutet Mut?

Wir schauen uns bei der 3. Female Founders Night an, was anderen Gründerinnen vor einer Gründung bzw. in den Anfängen besonders wichtig war und welchen Weg sie gegangen sind. Erfolgreiche Gründerinnen geben uns einen Einblick in ihre persönliche Gründerstory und erklären uns, wie die Zutat „Mut“ das eigene Empfinden zum Gründen und Scheitern ändern kann.

Und wir werden selbst aktiv: ähnlich wie bei einem BarCamp hat jede Teilnehmerin die Chance, über ein Thema zu referieren – wie Verantwortung, Personal, Marketing usw.

Wir bringen damit mehr Licht in den Alltag von uns Selbständigen.

Natürlich ist auch das Netzwerken bei Getränken und Snacks wieder ein ganz wichtiger Teil des Abends.

Unser Kooperationspartner ist dieses Mal die Pioniergarage, die studentische Hochschulgruppe für Entrepreneurship am KIT.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an aktuelle und künftige Gründerinnen sowie langjährige Unternehmerinnen und Selbständige (branchenoffen).

Referentin

Als interkulturelle Trainerin, Coach und Organisationsentwicklerin weiß die Geschäftsführerin von Compass international, Elke Müller, wovon sie spricht. Darüber hinaus ist sie seit 2013 Dozentin für 'Diversity und Führen 2030' an der Universität Stuttgart am Zentrum für Lehre und Weiterbildung. Außerdem wurde sie 2014 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Rahmen der Initiative 'FRAUEN unternehmen' als Vorbildunternehmerin ausgezeichnet.

Moderation

Anita Berres

Berres – Strategie & Kinesiologie, Mentorin und Beiratsmitglied CyberLab, Mitglied im Kuratorium des CyberForum

Martina Hardt

CyberForum, Projektleitung Karlsruher EXI Gründungsgutschein und Female Founders Themen

Anmeldung

Nicht zögern, sondern schnell anmelden! Unsere letzte Female Founders Night war ausgebucht.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird ca. 3 Stunden dauern, Beginn ist um 18.00 Uhr, Einlass bereits um 17.45 Uhr. Bei Überbuchung behalten wir uns vor, die Teilnehmerzahl pro Unternehmen zu kontingentieren.

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.