Die dritte Ausgabe des Karlsruher Coaching LAB Events steht unter dem Motto "Der Mensch ist eine nicht-triviale Maschine." (Heinz von Foerster) Passend zum Veranstaltungsort, der Ausstellung "Open Codes" im Karlsruher ZKM, werden wir erneut in drei Sessions unterschiedliche kreative Coaching-Methoden gemeinsam erkunden und weiterentwickeln. Es ist keine Coaching-Vorerfahrung nötig um teilzunehmen. Wir freuen uns auf neue und bekannte Gesichter und einen anregenden Austausch.

Programm Übersicht 

17:00 Gemeinsamer Start , Warm up

17:30 - 19:30 Aufteilung in unterschiedliche Sessions

A) Kreativ Session "Wir bauen den Prototypen einer verrückten Maschine namens Mensch" (Anna) 

B) Zukunftswerkstatt "Mensch und Maschinendämmerung" (Christian)

C) Storytelling mit der Bildmaschine (Christa) 

19:30 Abschlussrunde, Feedback

Anschließend freuen wir uns mit euch "Black Boxes" den Abend (bis max. 22 Uhr) im Mint Café (Foyer ZKM) ausklingen zu lassen. 

Weitere Infos unter https://www.xing.com/events/3-coaching-lab-event-1946326 und karlsruher-coaching-lab.de