5. Female Founders Night

Think Big! Think Tech!

Unser erfolgreiches Format der Female Founders Night geht in die 5. Runde, wir freuen uns sehr, wenn du am 23. Juli dabei bist. Wenn du Lust auf spannende Vorträge, inspirierende Frauen und lebendigen Austausch hast, dann trage dir diesen Termin direkt im Kalender ein!

   

Eventdetails

Dieses Mal soll es um die Skalierungsmöglichkeiten in den unterschiedlichen Unternehmensphasen gehen. Was bewegt mich vor der Gründung? Wie gestalte ich nicht nur Stabilität und soliden Gewinn, sondern Wachstum? Wie finde ich Mitarbeiter*innen und binde sie ins Unternehmen ein? Wie gestaltet sich Finanzierung? Wie verändert ein Invest mein Unternehmen?

   

Speakerinnen

Dr. Iris Schwenk

Dr. Elke Oestreicher

Anita Berres

Informationen zu unseren Speakerinnen und den jeweiligen Impulsvorträgen findest du unten in der Agenda und links Kasten.

   

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an aktuelle und künftige Gründerinnen sowie langjährige Unternehmerinnen und Selbständige. Im Mittelpunkt stehen dieses Mal die Tech-Gründerinnen und Tech-Unternehmerinnen, aber auch andere Branchen sind willkommen.

   

Moderation

Anita Berres

Berres – Strategie & Kinesiologie
Unternehmerin, Beraterin, Coach
Kuratoriumsmitglied CyberForum, Mitglied im Beirat des CyberLab, Mentorin im CyberForum

Martina Hardt

CyberForum e.V.
Leitung Unternehmensentwicklung Bereich Gründung und Female Founders 

  

Anmeldung

Nicht zögern, sondern schnell anmelden! Unsere letzte Female Founders Night war ausgebucht. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

--------------------

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei der L-Bank für die finanzielle Unterstützung bedanken.

Uhrzeit
Agenda: 5. Female Founders Night
16:00 - 16:30 Uhr
Begrüßung & Kennenlernen

Vorstellung Anita Berres & Martina Hardt

Vorstellung CyberForum Angebote

Vorstellung Kooperationspartner: women in tech

Kennenlernen in Breakoutsessions

16:30 - 17:05 Uhr
1. Impulsvortrag: Dr. Iris Schwenk

Dr. Iris Schwenk
COO und Co-Founder
HQS Quantum Simulations GmbH 

    

Impulsvortrag: Gründen oder Familie? - JA!

"Für Vereinbarkeit von Beruf und Familie gibt es kein Patentrezept. Mit dem Einblick in meine Geschichte möchte ich Mut machen und Denkanstöße liefern."

    

Innerhalb von etwas mehr als einem Jahr wurde mein erstes Kind geboren, wir haben HQS gegründet und ich habe meine Promotion abgeschlossen. Mittlerweile ist unser Unternehmen auf knapp 30 Personen angewachsen und meine zweites Kind kam auf die Welt. Wenn ich das so aufzähle, würde ich es mir eventuell so nicht zutrauen.

             

In diesem Vortrag möchte ich berichten

  • warum ich mich entschieden habe diesen Weg zu gehen,
  • warum es weniger schlimm ist als es klingt und
  • warum ich mich jederzeit wieder dafür entscheiden würde.

    

anschließend:

Q&A

Austausch & Diskussion in Breakoutsessions

Sammeln der Ergebnisse

17:05 - 17:15 Uhr
Pause
17:15 - 17:55 Uhr
2. Impulsvortrag: Dr. Elke Oestreicher

Dr. Elke Oestreicher
CEO und Co-Founder
AIRYS 

   

Impulsvortrag: Skalierung versus Dienstleistung?   

„Skalierung funktioniert nur mit dem Einsatz von Technologien. Wie das auch in einem menschen-zentrierten sozialen Bereich funktionieren kann, das zeige ich anhand meiner Geschichte.“

      
Mit einem pädagogisch-soziologischen Hintergrund führe ich ein KI-basiertes Deep-Tech-Unternehmen. Das scheint im ersten Moment widersprüchlich, ist aber essentiell. Denn viele Herausforderungen unserer Zeit lassen sich erst durch diese Verknüpfungen wertgenerierend lösen. 

In meinem Vortrag zeige ich auf

  • warum es sich lohnt, in die Technologie einzutauchen
  • wie es gelingen kann, Gegensätzliches in Harmonie zu bringen
  • warum wir damit nicht warten sollten 
       

anschließend:

Q&A

Austausch & Diskussion in Breakoutsessions

Sammeln der Ergebnisse

17:55 - 18:05 Uhr
Pause
18:05 - 18:45 Uhr
3. Impulsvortrag: Anita Berres

Anita Berres
Unternehmerin, Beraterin, Coach
Berres - Strategie & Kinesiologie
Kuratoriumsmitglied CyberForum, Mitglied im Beirat des CyberLab, Mentorin im CyberForum

    

Impulsvortrag: Skalierbarkeit junger Unternehmen - Hinweise einer Startup-Mentorin

Wenn Gründer in der Startup-Szene unterwegs sind, hören sie des Öfteren diese zwei Fragen: “Wie verdienst du Geld?” und “Skaliert dein Geschäftsmodell?”. Bei Gründerinnen ist das nicht anders. Wie kann ich mein Startup „groß“ machen? Was ist zu beachten? Und vor allem … macht es Sinn?

  

In diesem kurzen Impulsvortrag gebe ich Hinweise zu personalen, organisatorischen und finanziellen Effekten, wenn ein Startup wächst. Damit Wachstum erfolgreich gelingt.

        

anschließend:

Q&A

Austausch & Diskussion in Breakoutsessions

Sammeln der Ergebnisse

18:45 - 19:00 Uhr
Energetische Übung

„Think big“ ist für manche Gründerin eine Herausforderung. Mental wie auch emotional. Damit es leichter wird, zeigt Anita Berres eine energetische Übung, um den individuellen Größen-Horizont zu erweitern. Viel Freude beim Mitmachen :)

19:00 Uhr - open end
Gemeinsamer Abschluss und Networking

Freies Networking über das Tool wonder.me