Abschlussveranstaltung Girls‘ Digital Camps

Ausstellung der Projekte aus den Coding AGs

Es wird spannend! Ein ganzes Schuljahr haben über 120 Mädchen in Coding-AGs an vielen weiterführenden Schulen verschiedenste IT-Projekte geplant, gebaut und programmiert. Engagierte Lehrkräfte und Tutor*innen haben die Mädchen dabei unterstützt und begleitet.

Nach einem kurzen Eröffnungsprogramm im Medientheater ist es nun soweit: in einer Ausstellung im Foyer des ZKM werden die Mädchen zeigen, was sie Tolles auf die Beine gestellt haben: ein Schuh der Strom erzeugt, ein Cube-Solver aus fischertechnik, ein Online-Schulplaner … das sind nur ein paar Beispiele der Projekte und Prototypen auf die wir gespannt sein dürfen.

Zielgruppe

Alle Interessierten von 0-99 Jahren!

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist aber dennoch erforderlich.


Das Projekt Girls‘ Digital Camps wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert.  

Uhrzeit
Programm
15:30 Uhr
Ankommen und Registratur
16:00 Uhr
Begrüßung und Vorstellung des Modelprojekts Girls‘ Digital Camps Karlsruhe (Medientheater, ZKM)

Begrüßung: Prof. Christiane Riedel, ZKM

Grußwort: Staatssekretärin Katrin Schütz, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Projektvorstellung: Dirk Fox, Dörte Schäfer, CyberForum e.V.

17:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung und Vorstellung der einzelnen Projekte (Ausstellungsfläche, ZKM)
ab ca. 18:00 Uhr
Networking

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.