Anti-Prism-Party

4. Staffel

  • 29. Apr. 2016
  • 16:00 - 20:00 Uhr
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Zum Abschluss der Ausstellung ­Global Control and Censorship­ des ZKM | Karlsruhe findet die 4. Staffel der Karlsruher Anti-Prism-Party - Schutz vor Überwachung statt. Dort zeigen Experten, wie Sie sich vor Ausspähungen im Internet schützen können.

Freitag, 29. April 2016 ab 16 Uhr im ZKM | Karlsruhe - EINTRITT FREI

Programmpunkte 16:00 bis 18:30 Uhr:

Spionschule für Kinder der zweiten bis sechsten Klasse, Musikbalkon
Lassen Sie Ihre Kinder in der "Spionschule" zum Ver­schlüsselungs­experten ausbilden. Die Spionschule wird von der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe betreut.  
Beginn bereits um 15:00 Uhr!

Wie kann ich mich schützen? Vortragssaal
16:00 Uhr Sicheres Surfen, Christoph Schäfer, Secorvo
16:30 Uhr Sicher kommunizieren, Kai Jendrian, Jörg Völker, Secorvo
17:00 Uhr Sichere Kommunikation im Karlsruher WLAN, Bernd Strehhuber, plan b. solutions

Expertentische im Foyer
Lassen Sie sich von den Experten individuelle Tipps und Empfehlungen geben. Eine Übersicht der Expertentische finden Sie unten.

Workshops mit Kleingruppen
Bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit und lassen Sie sich Schritt für Schritt zeigen, wie E-Mail-Verschlüsselung funktioniert. Bernhard Löwe, Karlsruher Institut für Technologie
16:00 Uhr, 16:45 Uhr, 17:30 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Global Control and Censorship"
Livia Nolasco-Rozsas (Ko-Kurator/in), ZKM | Karlsruhe

18:30 Uhr Abschlussveranstaltung im Medientheater

Anschließend können Sie den Abend bei musikalischer Begleitung der Band Tip Toe ausklingen lassen.

Der Eintritt ist frei!

Die Möglichkeit zur Newsletteranmeldung finden Sie unter
http://www.anti-prism-party.de/newsletter oder per E-Mail an info@anti-prism-party.de.

Die Anti-Prism-Party ist eine Kooperationsveranstaltung der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative (KA-IT-Si) und dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, dem Kompetenz­zentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL) sowie dem CyberForum e.V.

Die Veranstaltung wird von Be Wiser und dem Digitalen Innovationszentrum unterstützt.

Mediasponsor: TECHTAG - Webmagazin für die Digitalwirtschaft