Bleibt alles anders – neue Arbeitswelten nach dem Corona-Lockdown

Teil II: Homeoffice 2.0: Voraussetzungen für Unternehmen

Auch nach der Corona-Krise wird Remote-Arbeit für viele Unternehmen ein Thema bleiben. Dies schon allein vor dem Hintergrund, dass das Bundesarbeitsministerium ein Recht auf Arbeit im Homeoffice gesetzlich verankern will.

In diesem Cybinar wollen wir Impulse für Unternehmen geben, die sich den Herausforderungen einer dauerhaften Arbeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Homeoffice stellen müssen:

  • Welche Voraussetzungen in Technik und IT-Infrastruktur sind notwendig, um effektiv auch von daheim zu arbeiten?
  • Was müssen Unternehmen in Bezug auf Prozesse und Anwendungen beachten?
  • Welche besonderen Herausforderungen gibt es für die Kommunikation und Zusammenarbeit von Teams (Stichwort Social Collaboration)?

Anhand unserer Erfahrungen stellen wir Best Practices vor und zeigen Chancen, die sich für Unternehmen durch Remote-Arbeit ergeben.

Das Cybinar wird über GoToWebinar abgehalten.

Hier geht es zur Anmeldung.

----------

In Teil 1 dieser Cybinar-Reihe werden wir am 25.06.2020 auf den Umgang mit den Ängsten und Sorgen der MitarbeiterInnen in der Phase der Rückkehr aus dem Lockdown eingehen.

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.