Der jährlich ausgerichtete Hightech.Unternehmer.Wettbewerb. CyberChampions wendet sich an angehende Gründer und Unternehmen aus der erweiterten TechnologieRegion Karlsruhe mit dem Branchenfokus IT- und Hightech.In einer der interessantesten Locations in Karlsruhe, dem Substage auf dem Gelände des Alten Schlachthofs, wird in einer feierlichen Zeremonie der CyberChampions Award verliehen.

CyberChampions Award: darum geht es

Der CyberChampions Award ist ein Wettbewerb, bei dem Startups und Unternehmen aus der erweiterten TechnologieRegion Karlsruhe teilnehmen können, die in den digitalen Branchen tätig sind. Der Preis wird in den Kategorien Best Startup und Best Corporate verliehen. Besonders innovative Ideen werden zudem mit dem init Innovationspreis ausgezeichnet.

Die Kategorie Best Startup richtet sich an Jungunternehmer in der Vorgründungsphase und Startups, die maximal zwei Jahre am Markt tätig sind. Bewertet werden unter anderem das Potenzial des Geschäftsmodells, das Alleinstellungsmerkmal oder die Skalierbarkeit, aber auch das Auftreten der Gründerpersönlichkeiten und die Zusammensetzung des Teams. 

Die Kategorie Best Corporate richtet sich an alle IT- und Hightech-Unternehmen in der erweiterten TechnologieRegion Karlsruhe. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die eine außerordentliche Entwicklung vorweisen können. Das kann die Einführung eines neuen Produktes sein, die Erschließung eines neuen Marktes oder ein überdurchschnittlich schnelles Wachstum. Gewürdigt werden außerdem Bemühungen um eine mitarbeiterfreundliche Arbeitsumgebung, Aktivitäten im Bereich Corporate Social Responsibility oder ehrenamtliches Engagement.

Programm

18.00 Uhr: Registratur und Networking

19.00 Uhr: Grußworte

19.30 Uhr: Keynote von Marc Herling, Tacton Systems GmbH

20.00 Uhr: Preisverleihung CyberChampions Award 2018

22.00 Uhr: Networking

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die Anmeldung ist aber erforderlich.