CyberCircle Personal & Rekrutierung: Kein Sand im Getriebe!

Integriertes Coaching als strategisches Instrument der Personalführung

  • 12. Mär. 2015
  • 09:00 - 11:00 Uhr
  • CyberCircle
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

*** Dieser Vortrag ist ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info(at)cyberforum.de***

Für innovative IT Unternehmen sollten die Themen Führung und Personalentwicklung von Anfang an eine Herausforderung sein. Die gemeinsame Begeisterung der Start-Up Phase trägt anfänglich noch über manche Probleme hinweg, doch ab einer gewissen Größe rücken die typische Herausforderung erfolgreicher Personalarbeit immer mehr in den Fokus. 

In Zeiten des Fachkräftemangels und um ein dynamisches Wachstum nicht zu gefährden, kostet es viel Energie, Mitarbeiter zu finden. Noch schwieriger wird es, wenn es nicht gelingt, Mitarbeiter ins Unternehmen zu binden, weiter zu entwickeln und die Gesundheit zu erhalten. 

Disy setzt seit drei Jahren auf ein strategisches und integriertes Coaching als feste Säule der Personalentwicklung. Coaching – als Modewort fast schon wieder in Verruf geraten – gilt häufig als individuelle Unterstützung u.a. für Führungskräfte. Dabei kann Coaching ein effektives Instrument für die organisatorische Weiterentwicklung darstellen. 

Die Mitarbeiter werden nicht nur individuell in den Fokus genommen, sondern auch Beziehungen zwischen Mitarbeitern, zwischen Führungskraft und Mitarbeiter und die Beziehungen innerhalb der einzelnen Teams. Beziehungen einer Organisation wirken wie das Schmiermittel und können so den Unternehmenserfolg beflügeln oder als Sand im Getriebe jede noch so gut gemeinte Unternehmensstrategie behindern. 

Das strategische Coaching dient dazu: 

  • der Erhaltung der Gesundheit 
  • der Ausbildung von neuen Führungskräften 
  • als Unterstützung und Entlastung der Führungskräfte im Umgang mit Mitarbeitern 
  • als Unterstützung aller Mitarbeiter, sich immer neue Ziele zu setzen und die persönliche Komfortzone immer wieder in Frage zu stellen 
  • Reflektion der Kommunikation zwischen allen Ebenen 
  • Reflektion der Handlungen und Ziele innerhalb des Geschäftsjahres 

Zielgruppe
Der Vortrag richtet sich an alle Personalverantwortliche und Führungskräfte. Er soll auch allen, die für Personalentwicklung zuständig sind, neue Impulse geben. Alle Gründer, die sich bereits frühzeitig verstärkt mit dem Thema Personalentwicklung auseinandersetzen wollen, sind besonders herzlich eingeladen. 

Referenten 
Marcus Briesen ist Leiter Entwicklung und Beratung und Mitglied der Geschäftsführung bei der disy Informationssysteme GmbH. Mit seiner langjährigen Management-Erfahrung und einer Weiterbildung zum Coach (2008) gestaltet er Projekte und Prozesse bei Disy mit einer ganzheitlichen Herangehensweise.
Sehr früh hat er dabei erfahren, dass Erfolge im Unternehmen mit Menschen erzielt werden. Nach der intensiven technischen Ausbildung hat er sich also nachdrücklich mit Führungsstilen und Personalentwicklung beschäftigt und schließlich eine 5-jährige Coachingausbildung erfolgreich absolviert. Mit diesem Hintergrund gestaltet er Projekte und Prozesse mit einer ganzheitlichen Herangehensweise, die den Menschen als Kunden und Mitarbeiter in den Vordergrund stellt.

Sabine Fleck ist freiberuflicher Business Coach und Team-/Führungskräfteentwicklerin spezialisiert auf kleine und mittlere Unternehmen. In ihrer Arbeit legt sie besonderen Wert auf Authentizität in der Führung und im Management sowie im alltäglichen Umgang. Auf dieser Basis fördert sie die Stärken der jeweiligen Persönlichkeit und motiviert diese zu authentischem Handeln und Kommunizieren. Ihre langjährige Erfahrung in der Psychotherapie geben eine stabile Basis, Menschen in Krisensituationen dabei zu unterstützen, ihre Ziele, auch im Unternehmen, zu verwirklichen. 

Über den fachlichen Input des Referenten hinaus gibt es genügend Raum für Fragen und den sowohl fachlichen als auch persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und mit dem Referenten. Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.

*** Dieser Vortrag ist ausgebucht, wenn Sie auf die Warteliste möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail: info(at)cyberforum.de***