CyberCircle Personal & Rekrutierung "Mitarbeitergespräche + Zielvereinbarungen"

Riesenchance oder lästiger Zeitdieb?

  • 09. Jul. 2015
  • 09:00 - 11:00 Uhr
  • CyberCircle
  • Veranstalter:
  • Für
  • kostenfrei
Download iCAL-Kalendereintrag  (ics.Datei)

Führung kann nur erfolgreich sein, wenn die Kommunikation zwischen Führungskräften und Mitarbeitern stimmt.  

Jedes Jahr führen Führungskräfte in zahlreichen Unternehmen mit ihren Mitarbeitern sogenannte Mitarbeiter-Jahresgespräche, um das Leistungsverhalten der Mitarbeiter im abgelaufenen Jahr zu betrachten, neue Ziele zu vereinbaren und die Mitarbeiter in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen.

Mitarbeitergespräche gehören zu den wirkungsvollsten Instrumenten der direkten Führung  und haben daher großen Einfluss auf die Motivation und das Leistungsverhalten der Mitarbeiter.

Trotz bester Vorsätze gelingt es Führungskräften jedoch häufig nicht, die Gespräche so zu führen, dass sie die gewünschte Wirkung erzielen: die Wahrnehmungen schwanken oft zwischen „gut, dass wir mal drüber gesprochen haben“  bis  „jetzt habe ich wieder meine jährliche Standpauke erhalten“. Entsprechend groß ist die Motivation auf beiden Seiten, wenn die nächste Gesprächsrunde im Unternehmen ansteht.

In dem Praxisvortrag erhalten Sie Impulse und Ideen zu folgenden Fragen

  • Was ist eigentlich das Ziel eines Mitarbeiter-Jahresgespräches?
  • Wie strukturiere ich ein gutes Gespräch?
  • Wie bringe ich den Mitarbeiter zum Reden?
  • Wie bringe ich kritische Themen an, ohne dass der Mitarbeiter „dicht macht“?
  • „Chef, ich will mehr Geld.“ – Wann ist Zeit für die Gehaltsfrage?
  • Sind Zielvereinbarungen im Mitarbeitergespräch sinnvoll?

Ergänzt wird der Vortrag durch die Möglichkeit, eigene Fragen mitzubringen und im Plenum zu diskutieren.

Zielgruppe:
Personaler, Personalverantwortliche, Geschäftsführer und Führungskräfte

Referent: 
Anke Kiehnscherf ist Expertin für Personalmanagement, Karriereberatung und Outplacement. Sie arbeitete ca. 20 Jahre als Personalleiterin in mittelständischen und Konzernunternehmen im IT-Bereich sowie der Metall-/Elektroindustrie. Pragmatisch, strukturiert, lösungsorientiert und mit Humor unterstützt sie seit 2011 freiberuflich Unternehmen und Privatpersonen rund um die Themen Personalmanagement, Führung und Beruf. 

Ausbildung

  • Diplomingenieurin, Zusatzqualifikation Personalmanagement
  • Business Coach (IHK)
  • Zertifizierte Karriere-/Outplacementberaterin
  • Zertifizierte LIFO©-Analyst
  • Trainer (IHK)

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Beraternetz der Wirtschaftsförderung Karlsruhe
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Karriereberatung e.V.
  • Mitglied im CyberForum Karlsruhe
  • Ehrenamtliche Arbeitsrichterin am Arbeitsgericht Karlsruhe
  • Ehrenamtliche Jobpatin bei www.patenmodell.de

Neben dem Impulsvortrag ist Zeit für Fragen, die anregende Diskussion und den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und mit dem Referenten vorgesehen – Sie sind dabei in einer kleinen Gruppe unter Kollegen und lernen mit- und voneinander.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt; deshalb unbedingt anmelden.
Profitieren Sie davon, kostenfrei Wissen in Anspruch zu nehmen und für einen Wissenszuwachs in Ihrem Unternehmen zu sorgen!