"Cybersecurity: Wie schütze ich mein Unternehmen"

Dienstag, 27.09.2022, 11:00 Uhr

Referent: Jörg Truttenbach, Truttenbach.IT GmbH

Es gibt kaum noch Unternehmen in Deutschland, die von Cyberattacken verschont bleiben. Das zeigt eine aktuelle Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom, für die mehr als 1.000 Unternehmen quer durch alle Branchen repräsentativ befragt wurden. In den vergangenen zwölf Monaten waren demnach 84 % der Unternehmen von Datenklau, Spionage oder Sabotage betroffen.

Von 2019 bis 2020 hat sich die Schadensumme, die die Allianz für Cyberangriffe meldet auf 220 Milliarden Euro mehr als verdoppelt.

Was können wir also tun, um uns vor diesen Gefahren zu schützen? IT-Experte Jörg Truttenbach zeigt uns in unserer Webkonferenz ein Drei-Stufen-Modell, um sich gegen Cyberangriffe wappnen zu können.


Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.