CyberSession: Skalierung von Tech-Unternehmen

Warum dein Unternehmensziel Skalierung lauten sollte und nicht Wachstum

Skalierung – ein Thema, viele Missverständnisse.

Für die einen ist das Wort „Skalierung“ durch Lead-Agenturen, selbst ernannten Vertriebsexpert*innen und andere Wunderheiler*innen schon lange verbrannt. Mehr Leads, mehr Glück? Auf keinen Fall! Denn mehr Kund*innen bedeuten für die meisten Unternehmen mehr individuelle Projekte – mehr Stress im System. Denn diese großen, individuellen Aufwände können nur mit dem schlechten Tausch von ZEIT GEGEN GELD gelöst werden. Mehr Kund*innen bedeutet dann Wachstum durch mehr Mitarbeiter*innen – das Gegenteil echter Skalierung.

Die anderen stellen Skalierung in eine Reihe mit zügellosem Wachstum, das Ressourcen verschlingt und weisen zu Recht auf die Probleme hin, die wir durch diese Art der Unternehmensführung bereits beobachten können.

Interessant wird es, wenn man sich mit Skalierung in seiner eigentlichen Bedeutung beschäftigt: Die Fähigkeit den Umsatz zu steigern, ohne gleichzeitig größere Investitionen (wie Personal, Infrastruktur, natürlicher Ressourcen, etc.) tätigen zu müssen.

In dieser CyberSession zeigen wir, wie man durch die Skalierung des eigenen Unternehmens extrem zufriedene Kund*innen bekommt, tiefgreifende Probleme unserer Wirtschaft löst und als Unternehmer*in mehr Zeit gewinnt, um die eigenen großen Ziele und Visionen zu verfolgen.

Folgende Inhaltspunkte werden behandelt:

  • Was ist gute und was ist schlecht Skalierung?
  • Warum Skalierung als Hexenwerk verkauft wird, obwohl das System eigentlich simpel ist
  • Wie es echte Tech-Größen geschafft haben: Beispiele aus dem Scaling-Champions-Podcast

Was du persönlich aus der CyberSession mitnehmen kannst:

  • Wie sehen deine wichtigsten Etappen auf dem Weg in die Skalierung aus
  • Welche drei konkreten Schritte kannst du gehen, um dein eigenes Unternehmen in die Skalierung zu führen

Zielgruppe:

Die Zielgruppe der CyberSessions ist genau definiert. Diese Veranstaltungsreihe richtet sich ausschließlich an Gründerinnen und Gründer von Startups (branchenübergreifend).

Teilnahmeanfrage:

Du hast Interesse an der CyberSession? Dann schreib einfach eine Mail an Nico Hildmann (hildmann@cyberforum.de) mit dem Betreff "Interesse an der CyberSession am 15.03.22".

Da die Zielgruppe für diese Veranstaltung konkret definiert und die Anzahl der Plätze begrenzt ist, screenen wir alle Anfragen vorab. Das CyberForum behält sich das Recht vor, Anmeldungen von Teams des eigenen Accelerators "CyberLab" bevorzugt zuzulassen.