Cyberwehr Expert Talk #2

Soup-Speech for Security-Specialists

Jochen Schlichting, Vorfallsanalyst der Cyberwehr, hat wieder einen spannenden Fall ausgesucht, um sich an diesem Mittag gemeinsam mit IT-Security-Experten auszutauschen. Unternehmen geraten immer mehr ins Blickfeld krimineller Internetbetrüger. Seit Jahren steigt die Zahl gezielter Angriffe auf die IT-Infrastruktur von kleinen und mittelständischen Unternehmen und stellt damit eine der großen Bedrohungen für die Wirtschaft unseres Landes dar.

Im Juli 2018 begann die Explorationsphase des Projektes Cyberwehr - ein Pilotprojekt, betrieben vom FZI Forschungszentrum Informatik und unterstützt durch das baden-württembergische Innenministerium; es handelt sich hierbei um die erste kostenlose deutsche "24-Stunden-Hotline für Cyberattacken auf deutsche Unternehmen".

Anhand authentischer Fälle stellen die Cyberwehr-Experten an diesem Mittag die Arbeit innerhalb dieses Projektes vor und freuen sich auf Fachgespräche mit der regionalen IT-Security-Szene.

Zielgruppe

Eingeladen sind insbesondere GeschäftsführerInnen, IT-Security-Anbieter, SystemadministratorInnen und MitarbeiterInnen von Unternehmen, die sich um die IT-Sicherheit kümmern. Für das leibliche Wohl ist an diesem Wintertag mit einer kräftigen, warmen Suppe gesorgt. Veranstaltung und Suppe sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nötig und über den Buchen-Button auf dieser Seite möglich. 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deshalb unbedingt anmelden.  

Diese Seite funktioniert leider nur "richtig" mit Javascript und Cookies!

Verschiedene zentrale Funktionen benötigen Cookies & Javascript, daher können Sie die Seite ohne diese Funktionalitäten leider nicht benutzen.